Corona in Köln Jetzt gibt es ein Geschenk für Kinder bei der Impfung

Unser Symbolbild zeigt Matilda (8). SIe wird im mobilen Impfzentrum für Kinder gegen das Coronavirus geimpft. In Niedersachsen sind die Corona-Impfungen für Fünf- bis Elfjährige gestartet. Das Bild entstand am 15. Dezember 2021.

Ein Kind wird gegen das Coronavirus geimpft (Symbolbild).

Kinder, die in Köln geimpft werden, erhalten ab sofort ein kleines Geschenk von Bananensprayer Thomas Baumgärtel.

Seit Freitag bekommen Kölner Pänz an der Impfstelle der Lanxess-Arena nicht nur den Schutz gegen Corona mit auf den Weg, sondern auch ein kleines Geschenk für ihren furchtlosen Einsatz. 

Impfbanane des Kölner Künstlers Thomas Baumgärtel

Für Kinder gibt es einen Button bei der Corona-Impfung geschenkt.

Ab sofort werden  dort Buttons mit der mittlerweile zur Berühmtheit gewordenen Impfbanane des Kölner Künstlers Thomas Baumgärtel an die Kinder verteilt. 

Systementwickler Guido Oberhäuser und der Künstler selbst hatten die Idee zu der Aktion und finanzierten das Projekt. In der Stelle an der Lanxess-Arena kann man sich von Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr impfen lassen. (bas)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.