Bahn lockt mit Günstig-AngebotDiese Kölner Kurz-Strecken sind besonders beliebt

Ein ICE im Bahnhof Köln-Deutz

Ein ICE im Bahnhof Köln-Deutz (undatiertes Foto). Die Bahn lockt wieder mit Schnäppchenpreisen.

Die Bahn lockt wieder mit einem speziellen ICE- und IC-Angebot. Buchbar ist das Angebot ab dem 11. Juni.

von Matthias Trzeciak (mt)

Von Köln nach Düsseldorf mit dem ICE oder IC? Viele verzichten auf das Ticket, weil es teurer ist.

Jetzt bietet die Deutsche Bahn für Reisende erneut den Super Sparpreis für Kurzstrecken an.

Deutsche Bahn mit ICE- und IC-Angebot

Damit können auch ICE- und Intercity-Züge auf kurzen Strecken genutzt werden. Der Preis beträgt 12,99 Euro. Mit der BahnCard 25 und 50 bekommen Kunden und Kundinnen zudem 25 Prozent Rabatt, so dass Reisende auf kurzen Verbindungen schon ab 9,74 Euro im Fernverkehr der DB unterwegs sein können.

Alles zum Thema Köln Hauptbahnhof

In den vergangenen Aktionszeiträumen haben bereits über zwei Millionen Reisende das Angebot genutzt. Die durchschnittliche Reiseweite lag bei etwa 100 Kilometern.

Zur Fußball-EM 2024 wartet eine große Herausforderung auf das Unternehmen: Viele Bahn-Verbindungen sind unpünktlich.

Laut Bahn-Angaben sind folgende Kölner Kurz-Strecken besonders beliebt:

  • Köln-Dortmund
  • Köln-Düsseldorf
  • Köln-Koblenz
  • Köln-Essen

Auch die NRW-Niedersachsen-Verbindung Bielefeld-Hannover steht bei den Kunden und Kundinnen der Deutschen Bahn hoch im Kurs.

Den Aktionspreis (ab dem 11. Juni 2024 buchbar) gibt es bis zum 30. September 2024 für Reisen bis zum 14. Dezember. Er ist online über bahn.de, in der App DB Navigator sowie bei allen DB-Verkaufsstellen buchbar.