Horror-Unfall auf A44 Auto prallt bei Ausweichmanöver gegen Motorrad – Biker aus NRW verstirbt vor Ort

Provokation und Sudden Death Weltmeister Price gewinnt Darts-WM-Wahnsinn gegen Huybrechts

Gerwyn Price jubelt im Match gegen Kim Huybrechts.

Gerwyn Price (l.) gewann am Montag (27. Dezember 2021) in der dritten Runde der Darts-WM gegen Kim Huybrechts.

Absolutes Drama an Tag zehn der Darts-WM! Weltmeister Gerwyn Price gewann gegen Kim Huybrechts ein absolutes Wahnsinsmatch erst im letzten Satz nach Sudden Death.

Was für ein Drama bei der Darts-WM! Weltmeister Gerwyn Price (36) steht im Achtelfinale – aber nur nach großem Kampf. Der Waliser gewann in einem absoluten Wahnsinns-Match gegen den Belgier Kim Huybrechts (36) mit 4:3.

Der Weltmeister von 2021 und der Weltranglisten-32. lieferten sich ein absolutes Hochklasse-Match, in dessen Verlauf sich kein klarer Favorit herausstellte.

Gerwyn Price und Kim Huybrechts liefern sich Hochklasse-Match

Price und Huybrechts warfen im Schnitt beide über 90 Punkte, checkten immer wieder hohe Scores aus. Nach sechs Sätzen stand es 3:3, es ging also in den letzten entscheidenden Satz.

Alles zum Thema Darts-WM
  • „Sehr besorgniserregend“ Darts-Star James Wade musste in Leverkusener Klinik – so ist sein Zustand
  • Pfeil der Liebe statt 180 Darts-Liebling macht seiner Freundin Antrag an besonderem Ort
  • Nach Wirbel um Preiserhöhung Streaming-Riese DAZN verkündet Zukunfts-Entscheidung für Darts-WM
  • Corona-Not bei Handballern Kölner Darts-Star bietet seine Hilfe an – wirklich nur ein Scherz?
  • „Wo ist dein T-Shirt?“ DAZN-Moderatorin Imke Salander bringt Fans nicht nur beim Training ins Schwitzen
  • Powerfrau Imke Salander Auftritt bei Darts-WM: So tickt die kesse DAZN-Moderatorin
  • Nach Blitz-Aus bei DAZN Darts-Experte Tomas „Shorty“ Seyler hat einen neuen Job
  • Zwölf gigantische Sätze Tränen nach dem Krimi: Wright ist wieder der Darts-König – Smith holt drei WM-Rekorde
  • Peter Wrights irres Pfeil-Geheimnis WM: Snakebite wechselt Darts im Finale permanent
  • Alison, Rebecca & Co. heizen Stars und Fans ein Das sind die schönen Tänzerinnen der Darts-WM

Und auch dort gab keiner von beiden nach, 2:2 stand es nachher nach Legs im letzten Satz. Nun galt die Regel, dass man nur mit zwei Legs unterschied gewinnen kann. Aber auch hier waren beide gleichauf, spielten bis zum 5:5 hochklassige Darts.

Kim Huybrechts fühlt sich von Gerwyn Price provoziert

Zwischenddurch gab es einen kleinen Zwischenfall: Price jubelte über ein gewonnenes Leg in Richtung der Fan, Huybrechts stand dabei ziemlich in der Nähe und fühlte sich provoziert. Der Belgier sagte Caller Kirk Bevins Bescheid, der mit den beiden Kontrahenten kurz sprach. Auch Price richtete einige Worte an Huybrechts, was er sagte konnte man aber nicht hören.

Das elfte Leg wurde dann im Sudden Death ausgespielt. Und hier behielt der Weltmeister die Nerven! Price nutzte direkt seinen ersten Match-Dart und checkte eine 76 aus – und steht nun im Achtelfinale der Darts-WM!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.