„Einfach tödlich“ Rassige Tanz-Einlage: Star-Influencerin landet prickelnden Netz-Hit

Stephany Gonzalez posiert für ein Selfie

Stephany Gonzalez ist eine der international erfolgreichsten Fitness-Influencerinnen. Dieses Selfie veröffentlichte die Venezolanerin am 21. September 2021 auf ihrem Instagram-Kanal.

Sie ist eine der international erfolgreichsten Fitness-Influencerinnen: Nun lieferte Social-Media-Star Stephany Gonzalez ihren Fans eine prickelnde Tanz-Einlage.

Sich im hart umkämpften Influencer-Business einen Namen zu machen, ist ohne Zweifel nicht ganz einfach. Unzählige fitte und durchtrainierte Damen und Herren buhlen heutzutage um die Gunst der Follower. Eine, die es ohne Frage geschafft hat, ist Stephany Gonzalez (31).

Die Venezolanerin hat allein auf der Foto-Plattform Instagram fast drei Millionen Fans, zählt zu den erfolgreichsten Fitness-Stars des Internets. Auch auf weiteren Portalen wie TikTok und YouTube folgen der Social-Media-Queen hunderttausende Menschen.

Und das ist kein Zufall – denn auf ihren Kanälen versorgt Gonzalez die Anhänger nicht nur mit den obligatorischen Selfies und Hochglanz-Bildchen, sondern vor allem auch mit vielen prickelnden Videos.

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

Fitness-Star Stephany Gonzalez lässt die Hüften kreisen

Ob beim Training, auf Reisen oder in den privaten vier Wänden – Gonzalez lässt ihren Fans mit unzähligen kurzen Clips an ihrem Alltag teilhaben. Und vor allem mit einer Sache begeistert sie dabei ihre Abonnenten: ihrem Rhythmus-Gefühl!

Denn als Südamerikanerin liebt es Gonzalez natürlich zu tanzen! Und ihren Followern gibt sie regelmäßig Kostproben ihres Könnens.

Stephany Gonzalez posiert für ein Selfie

Stephany Gonzalez versüßt ihren Fans mit freizügen Schnappschüssen gern den Tag. Dieses Selfie postete der Social-Media-Star am 16. August 2020 auf seinem Instagram-Kanal.

Vor allem mit einer Einlage ließ die Venezolanerin die Herzen ihrer Abonnenten zuletzt höherschlagen: einem rassigen „Trommel-Tänzchen“! So veröffentlichte die Influencerin bereits im November auf ihren Kanälen einen Clip, der hunderttausendfach abgespielt sowie fleißig gelikt und kommentiert wurde.

Stephany Gonzalez: „Trommel-Tanz“ im luftigen Kleidchen

In dem Video zeigt sich Gonzalez im luftigen Outfit, einem knappen Zweiteiler in tiefem Blau. Zunächst lächelt sie strahlend in die Kamera, wackelt ein paarmal zackig mit dem Po – um dann verführerisch zu einsetzendem Trommel-Wirbel die Hüften kreisen zu lassen.

Hier sehen Sie die prickelnde Tanz-Einlage im Video:

„Was für ein sexy Hüftschwung“, kommentiert ein Instagram-User. Andere sind ebenfalls ganz hin und weg: „Wow, wie sinnlich!“ und „Traumhaft schön“ lauten weitere Beiträge. „Jesus, Maria und Josef“, schreibt ein Fan völlig baff. „Dieses Lächeln ist einfach tödlich!“, meint ein anderer.

Ganz klar: Gonzalez‘ Trommel-Tanz kommt bei den Fans super an. Der Internet-Star selbst darf sich folglich über massig Likes und Herzchen freuen. Und die sind für die Influencerin natürlich vor allem eines: ihr täglich Brot. (kos)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.