Darts-WM Schmutzler (16) sorgt für Mega-Quote und hat einen Wunsch für die Schulzeit ab Montag 

Fabian Schmutzler in Aktion mit den Pfeilen.

Fabian Schmutzler (Deutschland) am 16. Dezember 2021 in Aktion bei der Darts-WM.

Und plötzlich bist du einem großen Publikum bekannt: Fabian Schmutzler (16) sorgte bei der Darts-WM für Top-Quoten.

Der 16 Jahre junge Fabian Schmutzler hofft nach seinem vielbeachteten Debüt bei der Darts-WM am 16. Dezember 2021 darauf, dass sich sein Leben nicht groß verändert. „Ich hoffe einfach, dass es Montag genauso ist wie vorher. Dass sich da nichts ändert. Dass man den einen oder anderen Spruch macht, ist klar, aber letztendlich hoffe ich, dass ich so behandelt werde wie vorher auch“, sagte Schmutzler bei Sport1.

Der Hesse ist Zehntklässler in einem Gymnasium in Frankfurt am Main und verlor am Donnerstagabend seine WM-Erstrundenpartie gegen Ryan Meikle aus England mit 0:3.

„Für mich ist es gut gelaufen. Ich bin sehr, sehr zufrieden, auch wenn es eine Niederlage geworden ist. Das werde ich mitnehmen und hoffentlich dazu nutzen, dass mein Spiel noch besser wird“, kündigte Schmutzler an. Bevor der Heimflug am Samstag ansteht, kann Schmutzler die freie Zeit mit seinen Eltern und einem Freund nutzen, um London zu erkunden.

Alles zum Thema Darts-WM
  • „Sehr besorgniserregend“ Darts-Star James Wade musste in Leverkusener Klinik – so ist sein Zustand
  • Pfeil der Liebe statt 180 Darts-Liebling macht seiner Freundin Antrag an besonderem Ort
  • Nach Wirbel um Preiserhöhung Streaming-Riese DAZN verkündet Zukunfts-Entscheidung für Darts-WM
  • Corona-Not bei Handballern Kölner Darts-Star bietet seine Hilfe an – wirklich nur ein Scherz?
  • „Wo ist dein T-Shirt?“ DAZN-Moderatorin Imke Salander bringt Fans nicht nur beim Training ins Schwitzen
  • Powerfrau Imke Salander Auftritt bei Darts-WM: So tickt die kesse DAZN-Moderatorin
  • Nach Blitz-Aus bei DAZN Darts-Experte Tomas „Shorty“ Seyler hat einen neuen Job
  • Zwölf gigantische Sätze Tränen nach dem Krimi: Wright ist wieder der Darts-König – Smith holt drei WM-Rekorde
  • Peter Wrights irres Pfeil-Geheimnis WM: Snakebite wechselt Darts im Finale permanent
  • Alison, Rebecca & Co. heizen Stars und Fans ein Das sind die schönen Tänzerinnen der Darts-WM

Darts-WM: Top-Quoten für Sport 1

„Ich hoffe einfach, dass ich dieses Level weiter spielen kann. Mal sehen, was die nächsten Jahre so geht“, sagte der zweitjüngste WM-Teilnehmer einer Darts-WM der Geschichte. Der Rekord als jüngster Einzelsieger bei dem Turnier blieb ihm verwehrt. Dieser wird weiter von Landsmann Max Hopp gehalten.

Der Auftritt von Youngster Schmutzler hat dem TV-Sender Sport1 am zweiten Tag der Darts-WM eine gute Zuschauerquote beschert. Bei der Abendsession am Donnerstag schauten im Schnitt 530.000 Zuschauer und in der Spitze bis zu 860.000 Zuschauer zu. Der Gesamt-Marktanteil lag bei 2,3 Prozent. Seit 2004 überträgt der Sender die Darts-WM - nur einmal konnte er seitdem in der ersten Turnierwoche bessere Werte verzeichnen. (dpa/sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.