Entscheidung zu Gerhard Schröder gefallen Wird der Altkanzler aus der SPD geworfen?

Patzer bei Instagram Freundin überrascht Nationalkeeper, der postet versehentlich Nacktfoto

Der argentinische Nationalkeeper Juan Musso posiert auf einem Selfie mit Freundin Anna Ariaudo.

Der argentinische Nationalkeeper Juan Musso posiert auf einem Instagram-Selfie vom 3. November 2021 mit Freundin Anna Ariaudo.

Diese Instagram-Story würde der argentinische Nationalkeeper Juan Musso am liebsten ganz schnell vergessen. Denn erst nach dem Posten merkte er, dass er ein Nacktfoto hochgeladen hatte.

Als Torwart soll er eigentlich das Schlimmste verhindern, doch wahrend ihm das auf dem Platz regelmäßig mit Bravour gelingt, hat der argentinische Nationalkeeper Juan Musso (27, zwei Länderspiele) auf einem Instagram-Foto jetzt übel gepatzt.

Denn wer auf dem zunächst unverdächtigen Schnappschuss in seiner Instagram-Story ganz genau hinschaute, erblickte im Spiegel den nackten Fußball-Profi, der deutlich mehr zeigte, als ihm lieb war.

Juan Musso: Nationaltorwart postet Instagram-Nacktfoto

Auf dem Bild zu sehen: Ein auf den ersten Blick leerer Raum der gemeinsamen Wohnung mit Freundin Anna Ariaudo, an dessen Decke zehn rote Luftballons in Herzchen-Form schwebten. Mit der romantischen Dekoration hatte die Italienerin ihren Fußballer-Freund überraschen wollen.

Alles zum Thema Social Media
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt
  • Tour de France Hund sorgt für Sturz-Chaos: Etappensieger schimpft bei Instagram

So weit, so gut, wäre da nicht der kleine Spiegel über dem Kamin, durch den sich Musso beim Fotografieren selbst mit ins Bild nahm – in einem Bildausschnitt, der vom Oberkörper bis unterhalb der Hüfte reichte...

Als der Schlussmann von Atalanta Bergamo seinen Fehler bemerkte, war es längst zu spät. Zwar löschte er das Foto schnell wieder, doch das Internet vergisst bekanntlich nicht. So verbreitete sich die Aufnahme auch außerhalb der Foto-Plattform in Windeseile.

Juan Musso lädt korrigiertes Instagram-Foto hoch

Musso beließ es allerdings nicht beim gelöschten Foto, sondern legte wenig später einfach eine jugendfreie Version nach. Zwar war er auch dort noch im Spiegel zu sehen, diesmal allerdings brav mit T-Shirt bekleidet.

Freundin Anna Ariaudo nahm den Foto-Fauxpas mit Humor, teilte das korrekte Bild in ihrer eigenen Instagram-Story und schrieb dazu: „Zum Glück liebe ich dich einfach zu sehr“. Das Emoji einer Frau, die sich fassungslos die Hand an die Stirn hielt, durfte als leichter Seitenhieb allerdings nicht fehlen.

Stunden später legte Ariaudo außerdem ein gemeinsames Pärchen-Foto nach, verziert mit einem roten Herzen. Für Musso, der sich zuvor viele hämische Kommentare hatte anhören müssen, war die verständnisvolle Reaktion seiner Liebsten Balsam für die geschundene Seele. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.