Frisch verliebt? Mit dieser schönen DAZN-Moderatorin soll Loris Karius zusammen sein

Loris Karius zeigt lachend das Peace-Zeichen.

Ist Loris Karius wieder verliebt? Einige Anzeichen sprechen für eine neue Beziehung. Hier sieht man Keeper am 8. Oktober 2022.

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern. Torwart Loris Karius soll eine neue Frau in seinem Leben haben. Dabei handelt es sich wohl um eine bekannte TV-Schönheit.

Es brodelt in der Gerüchteküche!

Loris Karius (29), Torwart beim Premier-League-Klub Newcastle United, soll frisch verliebt sein. Und zwar in eine bekannte TV-Sport-Moderatorin.

Liebesgerüchte: Loris Karius mit DAZN-Moderatorin zusammen?

Diletta Leotta heißt die Glückliche, die die neue Frau an der Seite von Karius sein soll.

Alles zum Thema DAZN

Die 31-Jährige ist besonders im italienischen TV bekannt, steht unter anderem bei der Übertragung von Fußballspielen für den italienischen Ableger des Streamingdienstes DAZN am Seitenrand.

Sehen Sie hier ein Bild von dem Instagram-Account von Diletta Leotta:

Laut dem Magazin „Gente“ sollen die hübsche Blondine und der attraktive Keeper vor kurzem eine Beziehung eingegangen sein.

Angefangen habe alles mit dem gegenseitigen Abonnieren der Instagram-Kanäle, anschließend soll es zwischen den beiden gefunkt haben.

Sogar einen Englisch-Kurs soll Leotta nun besuchen, um besser mit ihrem Liebsten kommunizieren zu können. Na, wenn das mal keine guten Vorzeichen sind...

Für Karius ist es jedenfalls schon der zweite Liebes-Versuch mit einer TV-Schönheit. Nach rund eineinhalb gemeinsamen Jahren trennten er und Ex-Freundin Sophia Thomalla (33) sich im Juni 2021.

Und auch sportlich lief es in der jüngsten Vergangenheit nicht mehr rund für den Keeper.

Bei Newcastle United sitzt er nur auf der Bank, bekommt seit seinem Riesen-Patzer als Torwart bei seinem Ex-Klub FC Liverpool im Champions-League-Finale 2018 Karriere-technisch keinen Fuß mehr auf den Boden.

Vielleicht gilt nun aber ja das Motto: „Pech im Spiel, Glück in der Liebe.“ Fans freuen sich sicherlich auf das erste gemeinsame Pärchen-Foto in den sozialen Netzwerken. (ra)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.