Sie ist hochschwanger Model trennt sich von Fußballer-Freund – hat er sie betrogen?

Karoline Lima posiert für ein Selfie.

Hochschwanger und jetzt Single: Karoline Lima zeigt sich hier bei einem Selfie am 6. Juli 2022 auf Instagram.

Éder Militão und seine Freundin Karoline Lima gehen ab sofort getrennte Wege, obwohl die Geburt der gemeinsamen Tochter kurz bevorsteht.

Eigentlich müsste Éder Militão (24) gerade auf einer Welle des Glücks schweben. Der Brasilianer gewann vor Kurzem die Champions League mit Real Madrid. Zudem erwartet der 24-Jährige die Geburt seiner Tochter Cecilia, die in wenigen Tagen das Licht der Welt erblicken soll.

Allerdings wird der Innenverteidiger von Real Madrid den Geburtstag seines ersten Kindes wohl nicht mit Mutter Karoline Lima (26) erleben. Denn die werdenden Eltern haben sich getrennt.

Influencerin Lima erklärt sich ihren 2,6 Millionen Fans

Die 26-jährige Bald-Mama äußerte sich auf der Plattform Instagram und gegenüber einer spanischen Zeitung zur Trennung. Medien spekulieren sogar, ob ihr Ex-Freund sie betrogen haben soll.

Alles zum Thema Social Media

Auf Instagram wollte Lima ihre Fans beruhigen. Sie beschrieb den Prozess der Trennung: „Nachdem er (Éder Militão; Anm.d.Red.) von einer Reise zurückkehrte, versuchte ich die Dinge zu klären, es in Ordnung zu bringen und weiterzumachen. Aber ich erreichte einen Punkt, an dem ich realisierte, dass es nicht mehr als Liebesbeziehung funktionieren würde und beschloss, es zu beenden.“

Auf der Plattform folgen der 26-Jährigen über 2,6 Millionen Menschen. Regelmäßig begeistert Lima ihre Fans mit heißen Schnappschüssen. Gerne zeigt sie sich nur im Bikini. In den letzten Monaten präsentierte Lima zudem stolz ihren Baby-Bauch.

Eder Militao (r) von Real Madrid gegen Phil Foden von Manchester City.

Eder Militao (rechts) hier im Duell gegen Phil Foden im Spiel Real Madrid - Manchester City am 4. Mai 2022.

„Ich glaube, es war die beste Entscheidung, die der Moment erforderte, und das war’s. Cecilia wird für uns immer ein Bindeglied sein, und sie wird immer eine Priorität in unserem Leben sein. Auf sie kommt es an, und wir müssen gut für sie sorgen. Es geht mir gut und es wird mir immer besser gehen. Ich bin stark, ich schaffe das“, führte die 26-Jährige weiter aus.

Medien spekulieren: Spricht Lima von einem Seitensprung?

Auch gegenüber der Presse äußerte sich die Influencerin: „Ich habe versucht, die Dinge zu reparieren, aber es sollte nicht sein“, sagt Karoline Lima der spanischen Zeitung „AS“. Einige Medien spekulieren daher darüber, ob der Innenverteidiger Lima betrogen hat.

Noch beim Finale der Champions League am 28. Mai 2022 feierten die beiden gemeinsam den Gewinn des Henkelpotts. Nur gut einen Monat später ist Schluss mit dem Liebesglück. Im Juni 2021 war das Ex-Paar zusammen gekommen. (sto)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.