Wetterdienst mit dringlicher Warnung Hagel, Starkregen, Orkanböen – Hier wird es ab dem Mittag gefährlich

United-Debüt geglückt Besser als Klopp und Tuchel: Rangnick sorgt für Novum in der Premier League

Ralf Rangnick steht an der Seitenlinie

Ralf Rangnick erlebte am Sonntagnachmittag (5. Dezember 2021) ein durchwachsenes Debüt als Coach von Manchester United im Premier-League-Spiel gegen Crystal Palace.

Coach Ralf Rangnick hat bei Manchester United ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Beim 1:0 gegen Crystal Palace war aber noch einiges an Sand im Getriebe.

Er ist als der große Hoffnungsträger gekommen – doch bei Ralf Rangnicks (63) Debüt als neuer Coach von Manchester United war noch ordentlich Sand im Getriebe. Immerhin: Den Dreier sackten die „Red Devils“ unter ihrem neuen Trainer in der Premier League trotzdem ein – dafür reichte am Sonntagnachmittag (5. Dezember 2021) ein später Geniestreich.

Doch nicht etwa Superstar Cristiano Ronaldo (36) war – wie so oft zuletzt – der entscheidende Mann, sondern Teamkollege Fred (28). 

Manchester United: Ralf Rangnick holt Sieg beim Debüt

Der Brasilianer zirkelte die Kugel in der 77. Minute mit einer perfekten Direktabnahme ins Palace-Tor – es war der erlösende Treffer für Cristiano Ronaldo & Co. – und auch Rangnick dürfte draußen an der Seitenlinie ein ordentlicher Stein vom Herzen gefallen sein. Zudem sorgte der Ex-Schalke-Trainer für ein Novum: Er ist der erste deutsche Coach überhaupt, der sein Einstands-Spiel in der Premier League gewonnen hat. Selbst Jürgen Klopp (54) war das mit dem FC Liverpool nicht gelungen (0:0 gegen Tottenham am 17. Oktober 2015).

Wie wichtig der Dreier für Manchester United war, zeigt ein Blick auf die Tabelle: Zwar haben Ralf Rangnick und sein Team als Sechster mit elf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Manchester City weiter ein ordentliches Brett zu bohren. Mit nun 24 Zählern auf der Habenseite wurde der Anschluss an West Ham United auf Champions-League-Rang vier jedoch hergestellt.

Alles zum Thema Ralf Rangnick
  • Sensation ist jetzt fix Rangnick wird Nationaltrainer Österreichs – Manchester-Job nebenbei?
  • „Könnte mir das gut vorstellen“ Neuer Nationaltrainer: Hat Österreich sogar zwei Ex-FC-Trainer auf der Liste?
  • „Zweitklassig“ Ralf Rangnick teilt in Manchester öffentlich gegen Spieler aus
  • Nach Aus in der Champions League Rangnick bei United in der Kritik: „Einen richtigen Trainer finden“
  • Verrät er CR7 hier sein Comeback? Ronaldo trifft NFL-Star Brady in Badelatschen auf dem Platz
  • „Wovon träumst du nachts?“ Im Video: United-Coach Rangnick antwortet Fan wegen Haaland-Transfer
  • Champions League Ronaldo-Wut gegen Lieblingsgegner: Doch Rangnick-Team jubelt trotzdem
  • Kein Schnapps, kein Speck Rangnick setzt Cristiano Ronaldo und Co. in Manchester auf strikte Diät
  • Prügel-Fan in England Anhänger rastet bei Pokal-Pleite aus und attackiert Gegner beim Torjubel
  • „Haben gut gespielt“ Ronaldo verschießt – Rangnick trotz Manchesters Pokal-Blamage zufrieden

Rangnick hat dennoch noch einiges an Arbeit vor sich: Über weite Strecken tat sich United gegen den Premier-League-Rivalen ungemein schwer, spielerische Höhepunkte waren Mangelware. „Mund abwischen, weitermachen“ – so dürfte das Motto bei United lauten. (kos)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.