Ronaldo-Familie wächst weiter CR7 und Georgina Rodríguez erwarten Zwillinge

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez halten sich bei einer Preisverleihung im Arm.

Cristiano Ronaldo und seine Freundin Georgina Rodríguez, hier am 29. Juli 2019 bei einer Veranstaltung in Madrid, bekommen noch ein gemeinsames Kind.

Erneuter Familienzuwachs bei Cristiano Ronaldo und Freundin Georgina Rodríguez. Bei Instagram verkündete das Paar die doppelt freudigen Neuigkeiten: Georgina ist mit Zwillingen schwanger.

Manchester. Die Trophäensammlung von Superstar Cristiano Ronaldo (36) ist gewaltig, doch auch privat wird es im Hause Ronaldo langsam aber sicher unübersichtlich. Gemeinsam mit Freundin Georgina Rodríguez (27) erwartet der Portugiese erneut Nachwuchs.

Wie die spanische Zeitschrift „Hola“ am Donnerstag (28. Oktober 2021) zunächst exklusiv vermeldet, ist Georgina inzwischen in der zwölften Woche schwanger. Kurz darauf bestätigte das Paar bei Instagram die Schwangerschaft und setzte sogar noch eins drauf: Georgina ist mit Zwillingen schwanger.

Nach dem 2010 geborenen Cristiano Ronaldo Jr. (11), den Zwillingen Eva und Mateo (4) sowie Alana Martina (3) sind es die Kinder fünf und sechs für den fünfmaligen Weltfußballer.

Cristiano Ronaldo und Georgina Rodríguez erwarten gemeinsam Zwillinge

Für das argentinische Model Georgina Rodríguez, seit Ende 2016 mit Ronaldo liiert, sind es dagegen Kinder Nummer zwei und drei. Die Mütter von Ronaldos erstem Sohn sowie der 2017 per Leihmutterschaft ausgetragenen Zwillinge sind in der Öffentlichkeit nicht bekannt. Cristiano Ronaldo besitzt für alle drei Kinder das alleinige Sorgerecht.

Alana Martina, das erste gemeinsame Kind von Georgina und Cristiano, kam schließlich Ende 2017 zur Welt. „Mutter zu sein und die Kleinen im Haus großzuziehen hat mich unglaublich glücklich gemacht, mit der Geburt von Alana Martina sind wir jetzt alle komplett und noch etwas glücklicher, falls das überhaupt möglich ist“, schrieb die überglückliche Mutter zwei Tage nach der Geburt vom 12. November 2017 bei Instagram.

Georgina Rodríguez und Cristiano Ronaldo erfüllen sich erneuten Kinderwunsch

2020 hatte die Argentinierin gegenüber „Hola“ dann ihre Hoffnung auf weitere Kinder zum Ausdruck gebracht. „Mein Wunsch, noch einmal Mutter zu werden, ist größer als jemals zuvor. Ich hätte gerne weitere Kinder“, sagte sie in einem Interview vor exakt einem Jahr. Diesen Wunsch erfüllte sich das Glamour-Paar jetzt erneut gemeinsam.

Abgeschlossen ist die Familienplanung damit aber noch nicht ganz – zumindest, wenn es nach Ronaldo geht. In Anlehnung an seine Rückennummer 7 hatte der in der Vergangenheit bereits betont, sein Traum seien insgesamt sieben Kinder.

Für CR7 dürften die Baby-News genau zum richtigen Zeitpunkt kommen. Mit Manchester United hinkt der Portugiese nach seiner spektakulären Rückkehr im Sommer aktuell hinter den Erwartungen her. Ein 0:5 zu Hause gegen den FC Liverpool sorgte am vergangenen Sonntag (24. Oktober 2021) für mächtig Frust beim hoffnungslos unterlegenen Ronaldo und seinen Teamkollegen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.