US-Komiker Trauer um Teddy Ray: Plötzlicher Tod mit nur 32 Jahren

„Genießt den Ausblick!“ Cristiano Ronaldo zeigt seinen Traum-Body

Cristiano Ronaldo (Manchester United) am Ball in der Premier League.

Cristiano Ronaldo am 22. Januar 2022 für Manchester United gegen West Ham United.

In Manchester läuft nicht alles rund für Cristiano Ronaldo. Aber in Dubai hält es der Europameister aus und das zeigt er seinen Fans auf Instagram mit einem coolen Foto und einem lässigen Spruch.

Noch wird er nach seiner Rückkehr zu Manchester United nicht richtig glücklich: Cristiano Ronaldo (37) läuft im Team von Trainer Ralf Rangnick (63) den Ansprüchen des Klubs und seinen eigenen hinterher. Am Selbstbewusstsein des Europameisters von 2016 aber kratzt das nicht im Geringsten.

Das stellte der portugiesische Nationalspieler auf Instagram unter Beweis, wo sich Cristiano Ronaldo aus Dubai meldete. Sein neuestes Foto zeigt nicht die imposanten Gebäude oder den fantastischen Strand. Nein, man sieht nur den Superstar selbst, wie er einen Cocktail schlürft und dabei die Muskeln seines austrainierten Bodys so anspannt, dass sich das Sixpack am Bauch deutlich sichtbar abzeichnet.

Ronaldo zeigt sich cool am Strand

Sein lapidarer Kommentar unter dem Schnappschuss: „Enjoy the View“ also „Genießt den Blick.“ Und das dürfte vor allem der ein oder andere weibliche Fan gerne tun, denn bei Ronaldo ist wirklich alles wohl definiert.

Alles zum Thema Social Media
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas
  • Beatrice Egli Nach Song-Premiere: Schlager-Star zeigt sich mit Mega-Ausschnitt

Viele Spieler der Premier League nutzen die zweiwöchige Spielpause in England, um in südlicheren Gefilden die Akkus aufzuladen. Auch andere Spieler sind ins Scheichtum geflogen, der FC Arsenal hält sogar ein kleines Trainingslager ab, allerdings ohne den derzeit in Ungnade gefallenen Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang (32).

Premier League-Stars golfen mit Shane Lowry

Harry Maguire (28) und Jordan Pickford (27) nutzten die Chance und spielten eine Runde Golf mit dem irischen Profi Shane Lowry (34), der stolz das Treffen auf seinem Instagram-Account postete. Lowry hatte kurz vorher beim Turnier in Abu Dhabi einen starken 12. Platz erreicht.

Doch über allem thront Cristiano Ronaldo, der sich kürzlich bitter über die fehlende Lernbereitschaft der jüngeren Profis beschwerte und der eine Auswechslung durch Ralf Rangnick als Majestätsbeleidigung auffasste.

Zumindest optisch wirkt Ronaldo fit wie eh und je. Ob es aber reicht, um Manchester United in die Champions League zu führen, wird nicht am Strand von Dubai, sondern auf dem Rasen in Old Trafford entschieden…

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.