„Reden viel Mist, aber liefern“ 3. Liga: Kult-Stürmer Mölders schwärmt von EM-Duo

Sascha Mölders mit einem Megaphon in der Hand vor 1860-München-Fans.

Bei einer Pressekonferenz zum Start der Saison der 3. Liga schwärmte 1860-Stürmer Sascha Mölders, hier nach dem letzten Spieltag am 22. Mai, vom Italien-Duo Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci.

Die neue Saison in der 3. Liga steht in den Startlöchern, schon an diesem Freitag (23. Juli) fällt der Startschuss. 1860-Stürmer Sascha Mölders ist heiß auf die neue Saison und schwärmt von einem Italien-Oldie-Duo.

Frankfurt. Das EM-Finale in London ist gerade etwas mehr als eine Woche in den Geschichtsbüchern, schon steht die erste Profi-Liga in Deutschland wieder vor dem Start in die neue Saison. Die neue Spielzeit in der 3. Liga wird am Freitag (23. Juli, 19 Uhr) mit dem Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und dem MSV Duisburg eröffnet. 

Am Montag (19. Juli) blickten Kult-Kicker Sascha Mölders (36) von 1860 München, Tim Danneberg (35, Nummer zwei der Rekordspieler in der 3. Liga und Mitglied im Trainerteam des VfL Osnabrück) und Manuel Hartmann (37, DFB-Abteilungsleiter Spielbetrieb Ligen und Wettbewerbe) bei einer Pressekonferenz auf die kommende Saison in der 3. Liga. Mölders zeigte sich zumindest verbal schon wieder in Höchstform, schwärmte unter anderem von zwei italienischen Routiniers und sprach über die Ziele der Löwen in der kommenden Saison.

3. Liga: 1860-Stürmer Mölders verbal schon in Höchstform

In der abgelaufenen Saison hatte 1860 München nur haarscharf am letzten Spieltag den Relegationsplatz verpasst. In der kommenden Saison will Mölders mit den Löwen erneut angreifen – und für den Stürmer kann es nur ein Ziel geben: „Ich habe mit Sechzig in der zweiten Liga gespielt und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass wir nicht hochwollen. Wir wollen oben mitmischen.“

Der Kult-Stürmer war in der Saison 2020/2021 mit 22 Toren nicht nur erfolgreichster Torschütze in der 3. Liga, sondern wurde sogar zum Spieler der Saison gewählt. „Wenn man gegen mich spielt, mag man mich nicht so. Dass sie mich alle gewählt haben, war ein Stück weit überraschend“, erklärte der Stürmer am Montag. „Für mich spielt das Alter gar keine Rolle. Es gibt nur gut oder schlecht. Es gibt nicht alt oder jung“, führte der 36-Jährige Routinier weiter aus.

3. Liga: 1860-Stürmer Mölders schwärmt von Italien-Duo Bonucci und Chiellini

Mölders ist mit Blick auf die am Freitag startende Saison zudem froh, dass endlich wieder Fans ins Stadion zurückkehren. „Ohne Zuschauer ist es für mich kein richtiger Fußball, da fehlt es schon an allem. Für uns ist es schon schlimm, aber für die Fans ist es noch schlimmer“, weiß der 1860-Stürmer.

Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci feiern mit EM-Pokal.

Mölders schwärmte vom italienischen Abwehr-Duo Leonardo Bonucci (r.) und Giorgio Chiellini (l.), hier mit dem EM-Pokal nach dem Finale am 11. Juli 2021.

Ins Schwärmen geriet der 36-Jährige, als er über den Europameister Italien und vor allem über das Abwehr-Duo Giorgio Chiellini (36) und Leonardo Bonucci (34) sprach. „Da geht es nicht ums Alter. Für mich haben sie Italien zum Titel geführt. Das sind Leute, die reden viel Mist, aber was entscheidend ist: Wenn du sowas machst, musst du liefern“, führte Mölders aus. Allgemein habe man laut dem Stürmer gesehen, dass Teams mit echten Typen die EM geprägt hätten.

3. Liga: Auftaktspiel zwischen Duisburg und Osnabrück trotz Corona-Fällen nicht in Gefahr

Bei der Pressekonferenz am Montag gab sich der DFB für den heiß ersehnten Auftakt mit Fans an der Bremer Brücke zuversichtlich. „Für den kommenden Freitag haben wir heute Nacht positive Signale aus Duisburg erhalten. Das Training wurde vom Gesundheitsamt zugelassen. Von daher sind wir erst mal optimistisch“, sagte Manuel Hartmann als Abteilungsleiter des Verbandes für Spielbetrieb Ligen und Wettbewerbe.

Alles zum Thema 3. Liga
  • Finale im Mittelrheinpokal Viktoria löst DFB-Pokal-Ticket: Eiskalte „Schäl Sick“-Elf bestraft Fortuna im Derby
  • Relegation live Zweitliga-Kampf am Betzenberg: Kaiserslautern empfängt Dresden
  • Kult-Klub zurück Rot-Weiss Essen gewinnt Herzschlag-Finale gegen Preußen Münster
  • 3. Liga Bei Köln-Gastspiel: Braunschweig-Fans sorgen im Saison-Finale für Spielabbruch
  • Zweitliga-Relegation Tradition pur: Termine, TV-Überblick und Bilanz zu Dresden gegen Lautern
  • Unfassbare Szenen FSV Frankfurt und Elversberg sorgen für Regionalliga-Eklat
  • Irre Geschichte Letztes Karriere-Spiel: Meppens Leugers trifft und schockt Aufstiegsanwärter in 3. Liga
  • Kölner Stadtduell im Pokalfinale Fortuna gewinnt deutlich gegen Aachen: Viktoria wartet im Endspiel
  • Führungs-Beben bei Viktoria Köln Nach nur einem Jahr: Trennung von Andreas Rettig
  • Halbes Dutzend eingeschenkt SV Darmstadt ballert sich auf Platz zwei und Aue in 3. Liga

Duisburg hatte zuvor ein Test-Turnier wegen drei positiver Fälle absagen müssen. Man werde weiter „engmaschig testen“, sagte Hartmann, der über eine Quote von rund 80 Prozent Drittliga-Profis mit vollständigem Impfschutz für Ende August informierte. (cho, dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.