Hollywood-Legende ist tot „Goodfellas“-Star überraschend gestorben

Trinken für den guten Zweck FC-Fans spenden über 18.000 Euro für Ukraine-Hilfe

Ein FC-Fan hält einen Bierbecher in der Hand.

Die FC-Fans konnten beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg ihr Becher-Pfand spenden (Symbolbild vom 28. August 2021)

Die Fans des 1. FC Köln haben wieder mal großes Herz bewiesen. Für die Ukraine-Hilfe der FC-Stiftung spendeten die Anhängerinnen und Anhänger ihr Becher-Pfand, insgesamt rund 18.500 Euro.

Das letzte Saison-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, 7. Mai 2022) stand ganz im Zeichen des Kampfs um die internationalen Plätze. Doch auch auf den Rängen gab es eine herzerwärmende Aktion.

Die FC-Fans hatten die Möglichkeit, ihr Becher-Pfand für die Ukraine-Hilfe zu spenden. Dafür waren im gesamten Rhein-Energie-Stadion Sammlerinnen und Sammler unterwegs, auch Pfandtonnen standen im Umlauf.

1. FC Köln sammelt Spenden und gedenkt toter Ukraine-Kinder

Alles zum Thema Ukraine
  • Putins „Höllenwaffe“ Schock-Video zeigt Angriff auf Ukraine – „grausamster Krieg“
  • Eindrucksvolles Bild „Kölner“ Krankenwagen fährt im Konvoi mit in die Ukraine
  • Zum Vatertag Kölner Verein hilft ukrainischen Kindern – jetzt kommt XXL-Spende von unerwarteter Seite
  • Ukraine-Krieg Kornkammer der Welt fällt aus: Experte warnt jetzt vor größten humanitären Katastrophe
  • Ist der Präsident in Not? Putin mit entscheidender Änderung im russischen Militär
  • „Maischberger“ Will Scholz keinen Ukraine-Sieg? SPD-Politiker entrüstet: „Das ist ein Verratsvorwurf“
  • Ukraine-Krieg Willigt Putin ein? Selenskyj stellt eindeutige Forderung an russischen Präsidenten
  • Gazprom-Posten Altkanzler Schröder mit Erklärung auf Online-Portal: „Schon vor längerer Zeit“
  • „Er wird 2023 weg sein“ Unerwartete Prognose vom Ex-Geheimdienstchef – Nachfolger wird diskutiert
  • Volltrunken in Moskau Russischer Oberst feiert ausgiebig und verliert Laptop mit brisanten militärischen Daten

Die Zuschauerinnen und Zuschauer in Müngersdorf zahlen für ihre Getränke zwei Euro extra, die es bei der Abgabe der Becher zurück gibt. Nun wurden über den gesamten Nachmittag mehr als 9000 Becher gespendet – macht unterm Strich rund 18.500 Euro für die Opfer von Putins Krieg.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Vor der Partie hatte der FC der 235 Kinder gedacht, die bei Russlands Angriff auf die Ukraine laut offiziellen Zahlen bisher getötet wurden. Dafür lagen als Mahnmal 235 Plüsch-Geißböcke am Spielfeldrand. Diese wurden im Anschluss an Flüchtlingskinder aus der Ukraine verschenkt. (buc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.