Rhein-Sieg-Kreis Waldbrand lodert – Warn-App Nina mit eindringlicher Alarmierung

Pure Gänsehaut „Alle Wege führen nach Rom...“ – FC-Profis singen Hit von AnnenMayKantereit

Nach dem Sieg in Augsburg feiern die FC-Profis mit Fähnchen in der Fankurve.

Die Spieler des 1.FC Köln feiern am 30. April 2022 mit ihren Fans nach dem Sieg beim FC Augsburg.

Bei solchen Bildern gehen den Anhängern des 1. FC Köln die Herzen auf. In einem Ausschnitt aus dem Staffelfinale der Serie „24/7 FC“ sieht man die FC-Spieler schunkelnd den Hit „Tommi“ von AnnenMayKanterei singen.

Abpfiff! Der 1. FC Köln gewinnt am 32. Spieltag beim FC Augsburg mit 4:1 und lässt sich in der Kurve von seinen Fans feiern. Europa rückt immer näher. Am Dienstag (3. Mai 2022) folgte dann ein Video des 1. FC Köln auf Twitter, was jedem Fan einfach nur pure Gänsehaut verleitet.

Es sind Ausschnitte aus dem Staffelfinale der Dokumentationsserie „24/7 FC“, wo die Profis nach dem Sieg in Augsburg schunkelnd, und mit einem Kölsch in der Hand, den Hit „Tommi“ von der Kölner Band AnnenMayKantereit singen.

FC-Profis singen Hit der kölschen Band AnnenMayKantereit

Alles zum Thema VfL Wolfsburg
  • Kurz vor Auswärtsspiel in Wolfsburg Werder-Fans fahren wieder nach Hause – Klub sauer auf Polizei
  • Schlimme Szenen in Jena Wolfsburg-Profis am Bus von Fans attackiert – Klub identifiziert vier Personen
  • Nächste Pokal-Sensation Bundesliga-Absteiger scheitert bei Fünftligist – Wolfsburg lange in Not
  • Ex-FC-Boss rechnet ab Schmadtke über Stöger-Gerüchte: „Gezielt gestreut“ und „ehrabschneidend“
  • Parallele zur WM 2014 Hoffnung auf EM-Titel für DFB-Frauen – Bringt dieses Detail den Unterschied?
  • „Spannende Herausforderungen“ Ex-FC-Manager Jörg Schmadtke kündigt Wechsel in andere Branche an
  • Spielerfrauen-Zoff Kruse-Gattin teilt bei Instagram aus: „Habe keine Freunde in Wolfsburg“
  • FC-Profis unterwegs Lemperle löst EM-Ticket, Duda gewinnt – Rangnick verzichtet bei Debüt-Sieg auf Ljubicic
  • „Freudiges Ereignis“ Vor EM in England: Nationalspielerin Svenja Huth heiratet ihre Freundin
  • DFB-Pokal Erste Runde: FC in den Süden – Viktoria zieht Traum-Los FC Bayern

Es soll mittlerweile schon Tradition sein, dass Trainerstab sowie Spieler nach einem Sieg dieses Lied zusammen anstimmen. Die Reaktion von Henning May (30), dem Sänger von AnnenMayKanterei ließ nicht lange auf sich warten.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

May ist selber Anhänger des 1. FC Kölns und hat nach dem veröffentlichten Video kurzerhand eine „FC-Version“ daraus gemacht. In seinem Instagram-Beitrag erklärt er: „Aus gegebenem Anlass habe ich eine kleine Variation gemacht.“

Im Instagram-Video singt er: „Tommi, ich glaub, ich hab Fernweh, vielleicht liegt's am FC und was der gerade dreht. Oder daran, dass man hier in Köln so groß träumen kann. Tommi, ich glaub, irgendwann, steh'n wir in London und dann fängt etwas an, ja und dann, fängt etwas an, irgendwann.“

Der Sänger zeigt sich auch immer wieder mit FC-Schal und beendete das Instagram-Video mit dem Satz: „Ach, es wär wirklich so schön.“ Da spricht er wohl jedem Anhänger des FC aus der Seele.

Die Kölner Truppe hat in den verbleibenden zwei Spielen gegen den VfL Wolfsburg (7. Mai/ 15.30 Uhr) und den VfB Stuttgart (14. Mai/15.30 Uhr) die Chance, den Einzug in den Europapokal klarzumachen. Gemeinsam mit Leipzig, Freiburg und Union Berlin kämpft der FC noch um die internationalen Plätze. (fr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.