Energiekrise Kanzler Scholz gibt überraschend eine Erklärung ab

Darts WM Weltmeister mit Corona infiziert – Atemnot und Fieber bei van Barneveld

Schock für die Darts-WM 2021: Der fünfmalige Weltmeister Raymond van Barneveld hat sich mit Corona infiziert. Unser Bild wurde 2018 gemacht.

Schock für die Darts-WM 2021: Der fünfmalige Weltmeister Raymond van Barneveld hat sich mit Corona infiziert. Unser Bild wurde 2018 gemacht.

Schock für Darts-Fans: Raymond van Barneveld hat es erwischt. Der Sportler leidet unter Atemnot und ist nicht für Interview-Anfragen erreichbar.

Der fünfmalige Weltmeister Raymond van Barneveld (54) ist nach seiner Zweitrundenniederlage bei der Darts-WM positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Niederländer spät an Heiligabend 2021 via Twitter mit.

Im Match am Vorweihnachtstag gegen Ex-Weltmeister Rob Cross (England) habe er noch keine Symptome gespürt, schrieb van Barneveld, mittlerweile leide er jedoch unter Atemnot, Fieber und starker Müdigkeit.

„Wir haben bereits mit Rob Cross und der PDC über die Situation gesprochen“, schrieb van Barneveld, der die kommenden Tage in London in Quarantäne verbringen wird. Der Dartsverband PDC hat sich bislang nicht zu den Konsequenzen des positiven Tests geäußert.

Alles zum Thema Twitter
  • Erste Trainerentlassung NRW-Klub trennt sich von Coach – Ex-FC-Assistent wird Interimstrainer
  • Kuriose Aussage auf Twitter Elon Musk sorgt mit Kaufangebot für englischen Top-Klub für Wirbel
  • Minister privat Karl Lauterbach zeigt sich nach Spaziergang entsetzt – „es ist traurig“
  • Was zum Teufel? Mann kommt auf Balkon und traut seinen Augen nicht – dann muss die Polizei aufs Dach
  • „Kannst du nicht Kanzlerin werden?“ Hier macht eine Ministerpräsidentin richtig Party
  • Ukraine-Krieg Medwedew warnt vor „neuem Tschernobyl“ – bedrohlicher Satz in Richtung EU
  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ Amira Tröger bringt Fans im kurzen Kleid um den Verstand – „atemberaubend“
  • Kultband unter Schock Musiker Darryl Hunt ist tot – Sänger Shane MacGowan meldet sich
  • Bahnverkehr in NRW Böschungsbrand sorgt für heftige Behinderungen – auch Köln betroffen
  • „Das ist eine Frechheit!“ Porsche, Trauung, Gehalt: Lindner erntet nach Aussage heftigen Shitstorm

Darts WM 2021: Raymond van Barneveld hat Corona und gibt keine Interviews

Raymond van Barneveld schrieb via Twitter auch, dass er aktuell nicht für Interview-Anfragen erreichbar sei. Völlig verständlich, wenn er krank ist und kaum Luft bekommt!

Nach der Weihnachtspause geht es im Alexandra Palace am Montag, 27. Dezember 2021, weiter. Cross soll am Dienstag gegen Daryl Gurney aus Nordirland antreten.

Van Barneveld hatte seine kurze Auszeit auf der Darts-Tour zu Beginn der Saison beendet, bei der PDC-Weltmeisterschaft, die er 2007 gewann, reichte es in diesem Jahr nur zu einem Sieg.

Nur wenige Stunden vor der Nachricht über seinen positiven Test versicherte „Barney“ seinen Fans, „noch immer motiviert“ zu sein und „im nächsten Jahr stärker“ zurückkommen zu wollen. (sid/dok)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.