+++ VORHERSAGE +++ Von wegen Sonne „Superzellen“, Großhagel, Orkanböen: EM-Wetter in Köln weiterhin ein Reinfall

+++ VORHERSAGE +++ Von wegen Sonne „Superzellen“, Großhagel, Orkanböen: EM-Wetter in Köln weiterhin ein Reinfall

Konkurrenz für McDonald's & Co.Beliebte Fast-Food-Kette Taco Bell kommt nach Deutschland

Das McDonalds-Logo ist an der Fassade einer Londoner Filiale zu sehen.

Taco Bell kommt nach Deutschland. Das könnte Auswirkungen auf McDonald's und Co. haben. Das Symbolfoto zeigt das Logo von McDonald's vor einer Filiale am 6. Januar 2016.

Eine beliebte Fast-Food-Kette aus den USA kommt bald auch nach Deutschland. Werden McDonald's und Burger King jetzt vertrieben?

von Dominik Ahrweiler (da)

Wenn es um Fast Food geht, kommt man wohl oder übel nicht drumherum, über die klaren Marktführer McDonald's und Burger King zu sprechen. Die beiden Fast-Food-Giganten bekommen allerdings immer mehr Konkurrenz.

Nach Kentucky Fried Chicken und Pizza Hut, die sich inzwischen in Deutschland etabliert haben, soll nun eine weitere Kette der Franchise-Gesellschaft İş Holding (ISH) das Herz beziehungsweise den Magen der Deutschen erobern.

Diese Fast-Food-Kette kommt nach Deutschland

Wer sich an das Sortiment der Burger-Riesen gewöhnt hat, darf sich jetzt über etwas Neues freuen. Denn Taco Bell wird seine ersten Filialen in Deutschland beziehen.

Alles zum Thema McDonald's

Mit ihrer mexikanischen Küche (Burritos, Tacos und Co.) bieten sie die langersehnte Abwechslung auf dem deutschen Fast-Food-Markt und könnten McDonald's und Burger King die eine oder andere Kundin oder den einen oder anderen Kunden streitig machen.

Erst kürzlich gab es Unruhe beim Fast-Food-Riesen. Auf Tiktok sorgte die Meldung, dass McDonald's in ganz Deutschland schließt, für Aufregung. Was wirklich dahinter steckte – hier lesen.

Das ist scheinbar auch der Plan der ISH, denn Taco Bell plant, in die Gebiete der vorherrschenden Ketten vorzustoßen. Das Unternehmen will sich demnach in hoch frequentierten Orten niederlassen. Dazu zählen insbesondere Innenstädte und Einkaufszentren. Auch Flughäfen oder Autobahnraststätten wären denkbare Standorte.

Deutschlands erster Taco Bell: Hier soll er eröffnen

Die Bewohnerinnen und Bewohner Berlins dürfen sich freuen. Der erste Taco Bell soll nämlich in unserer Hauptstadt eröffnen – und das schon schneller, als man denkt. Bereits im Hochsommer soll hier der erste Taco über die Ladentheke gehen.

Auch für diejenigen, die es lieber süß mögen, ist gesorgt. Ebenfalls in Berlin soll eine weitere Filiale der ISH unter dem Namen „Krispy Kreme“ eröffnen, die sich auf Donuts spezialisiert hat.

Allein in Berlin sollen insgesamt zehn Filialen der beiden Ketten entstehen und bis 2029 will Taco Bell an 150 Standorten in ganz Deutschland vertreten sein. Die ISH möchte auch noch in fünf weitere europäische Länder expandieren, bislang ist jedoch unbekannt, um welche es sich handeln soll.