McDonald‘s Lieferengpässe bei Fast Food, Produkte in einigen Filialen ausverkauft

McDonald‘s hat derzeit mit Lieferengpässen zu rechnen.

McDonald‘s hat derzeit mit Lieferengpässen zu rechnen.

McDonald‘s hat derzeit mit Lieferengpässen zu rechnen, in einigen Filialen sollen Produkte ausverkauft sein. Laut einem Medienbericht könnte ein Hackerangriff schuld sein.

McDonald's hat einem Medienbericht zufolge mit Lieferschwierigkeiten zu rechnen. Es gebe „operative Schwierigkeiten“ bei dem Logistikpartner, erklärte das Unternehmen. Der Logistikpartner beliefert auch andere Fast-Food-Ketten.

Könnte ein Hackerangriff auf das System des Logistikunternehmens schuld sein? Das zumindest soll auf Aushängen in einigen Filialen zu lesen sein.

Wie die „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ)“ berichtet, hat die Fast-Food-Kette McDonald's nicht alle Produkte vorrätig. Grund dafür seien „operative Schwierigkeiten bei unserem Logistikpartner HAVI“, wird ein Sprecher von McDonald's zitiert. „Dadurch kann es teilweise zu Beeinträchtigungen bei der Belieferung unserer Restaurants sowie in der Folge mancherorts auch zu ausverkauften Produkten kommen.“

Alles zum Thema McDonald's
  • „Das haben Millionen vermisst“ McDonald's mit großer Ankündigung – ganzes Land ist begeistert
  • Bittere Strafe „Teuerstes McDonald's-Essen seines Lebens“ – Passagier muss 1800 Euro für Burger blechen
  • Burger King startet Revolution Gäste müssen wichtige Frage beantworten – erst dann gibt's das Essen
  • Auch Burger werden teurer McDonald's erhöht erstmals seit 14 Jahren wieder die Preise
  • McDonald's Nicht jedermanns Geschmack: Fast-Food-Riese spaltet mit Foto das Netz: „Ist das eklig“
  • Düsseldorf Bekannte McDonald’s-Filiale für immer geschlossen – doch es gibt gute Nachrichten
  • „Wer will geschredderte Küken fressen?“ Lola Weippert schießt gegen McDonald’s und Burger King
  • Nach McDonald's-Rückzug Nachfolger eröffnet in Moskau – der Name bringt es auf den Punkt
  • McDonald's-Skandal Mutter bestellt Burger – sie ist völlig entsetzt, was sie darauf findet
  • Nach über 30 Jahren McDonald's trifft gravierende Entscheidung – sie ist ein wichtiges Symbol

McDonald's: Lieferengpässe bei Filialen in ganz Deutschland

Unklar ist, wie lange diese Schwierigkeiten andauern. Doch offenbar könnte ein Hackerangriff der Grund sein, wie die „HAZ“ berichtet. HAVI beliefert als international agierendes Unternehmen nicht nur das Sortiment an die McDonald's-Filialen, sondern auch Filialen von Nordsee, Backwerk, KFC, Domino's, Pizza Hut und vielen anderen.

In einigen Filialen von Nordsee sei auf Aushängen zu lesen, dass ein Cyberangriff die Ursache für die Schwierigkeiten ist. Doch weder HAVI noch McDonald's haben dies bislang bestätigt.

McDonald's: „Arbeiten daran, das Problem zeitnah zu lösen“

„Wir arbeiten mit allen Beteiligten daran, die Auswirkungen für unsere Gäste so gering wie möglich zu halten und das Problem zeitnah zu lösen“, wird der McDonald's-Sprecher weiter zitiert.

Kundinnen und Kunden könnten die Beeinträchtigung demnach in ganz Deutschland zu spüren bekommen, allerdings in unterschiedlichem Maße. Es ließe sich nicht sagen, welche Restaurants und welche Produkte im Einzelnen betroffen sind, heißt es. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.