Jetzt ist es offiziell Einigung verkündet: Deutschland erhält Gaslieferungen aus Katar

Thermen in Deutschland Die Top 10 Entspannungsoasen

Die zahlreichen Thermen in Deutschland sorgen für jede Menge Entspannung.

Die zahlreichen Thermen in Deutschland sorgen für jede Menge Entspannung.

Auf der Suche nach einem perfekten Ort zum Entspannen und Wohlfühlen? Hier kommen die 10 besten Thermen Deutschlands.

Nach einer langen, anstrengenden Arbeitswoche für eine kurze Zeit dem Alltag entfliehen und ins Urlaubsgefühl abtauchen: Besonders wenn die Tage kälter und dunkler werden, sind Thermen ein beliebtes Ausflugziel. 

Mit ihren warmen Wassern, sprudelnden Massagedüsen und traumhaften Landschaften locken sie jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Doch wo kann man in Deutschland am besten entspannen? Hier kommen die 10 schönsten Thermen Deutschlands inklusive Infos für einen perfekten Tag.

Die schönsten Thermen in Deutschland im Überblick:

  • RupertusTherme in Bayern
  • Mediterana in Nordrhein-Westfalen
  • Badeparadies Schwarzwald in Baden-Württemberg
  • HolstenTherme in Schleswig-Holstein
  • Therme Erding in Bayern
  • Claudius Therme in Nordrhein-Westfalen
  • Badegärten Eibenstock in Sachsen
  • Luiquidrom in Berlin
  • Thermen & Badewelt Sinsheim in Baden-Württemberg
  • Taunus Therme in Hessen

1. Thermen in Deutschland: RupertusTherme in Bayern

  • Größe: 1.500 m²
  • Besonderheiten: AlpenSole 
  • Öffnungszeiten: Täglich 10.00-22.00 Uhr, Feiertage abweichend
  • Preise: Tageskarte Erwachsene 29€, Ermäßigt 24€

Ganz im Süden von Bayern, an der Grenze zu unserem Nachbarland Österreich, startet die Reise zu den schönsten Thermen Deutschlands. In Bad Reichenhall besticht die RupertusTherme mit ihrer Verbundenheit zur alpinen Umgebung.

Mit Blick auf die umliegende Bergwelt im Berchtesgadener Land können es sich die Besucher des Spa & Familienresorts auf 1.500 m² so richtig gut gehen lassen. Ein weiteres Highlight: Natürliche AlpenSole mit einem besonders hohen Mineralstoffgehalt fließt von der Saline direkt in die Aktiv-, Liegebecken und Dampfbäder der Therme. 

2. Thermen in Deutschland: Mediterana in Nordrhein-Westfalen

  • Größe: 18.000 m²
  • Besonderheiten: spanisch-orientalische Architektur
  • Öffnungszeiten: Täglich 10.00-22.30 Uhr, gesonderte Öffnungszeiten an den Weihnachtstagen
  • Preise: Tageskarte Montag-Freitag 18€, Wochenende & Feiertage 20,50€

In Bergisch Gladbach, an der Grenze zu Köln, lädt das Mediterana zu einem ganz besonderen Wohlfühltag ein. Auf 18.000 m² beeindruckt die Therme mit ihrem spanisch-maurischem und arabisch-orientalischem Ambiente. Zudem punktet sie mit einem 5-Säulen-Wellness-Konzept um das allgemeine Wohlbefinden der Besucher zu verbessern.

Alternativ runden eigens entwickelte Aufgüsse und Zeremonien sowie Licht-, Farb- und Dufterlebnisse im luxuriösen Saunabereich das Baden in den gesunden Thermal- und Vitalquellen ab. Jegliche Sinne werden in der Therme Mediterana verzaubert.

3. Thermen in Deutschland: Badeparadies Schwarzwald in Baden-Württemberg

  • Größe: 60.000 m²
  • Besonderheiten: Palmenoase, Natursee
  • Öffnungszeiten: Täglich von 09.00-22.00 Uhr, Ferien & Feiertage abweichend
  • Preise: Tageskarte Erwachsene für die Palmenoase ab 32€

Das Badeparadies Schwarzwald bietet einen Wohlfühltag wie im "Paradies". Auf insgesamt  60.000 m² laden über 300 echte Palmen zu einer wohltuenden Auszeit oder aber einem Tag voller Wasserspaß ein. Besucher können in der "Palmenoase" im 33° warmen Wasser der "Blauen Lagune" sowie den vier Mineralienpools so richtig entspannen.

Ein weiteres Highlight ist zudem der Natursee mit Holzstegen, Sonnenliegen und Flaniersteg. Abschließend kann der Tag durch 12 liebevoll thematisierte Saunen und 6 wohltuende „Vital-Pools“ sowie fruchtige Cocktails abgerundet werden. Doch auch Action-Liebhaber kommen im Badeparadies auf ihre Kosten - dank des Erlebnisbades "GALAXY". Hier ist unbegrenzter Wasserspaß für Groß und Klein auf 23 actiongeladenen Rutschen geboten. Im Badeparadies Schwarzwald ist für jeden etwas dabei!

Auch lesen: Schwarzwald-Sehenswürdigkeiten: Top 10 Aktivitäten im Urlaub

4. Thermen in Deutschland: HolstenTherme in Schlesweig-Holstein

  • Besonderheiten: Sauna-Weltreise
  • Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag, Sonn- & Feiertag 10.00-22.00 Uhr, Freitag & Samstag von 10.00-22.30 Uhr
  • Preise: Tageskarte Erwachsene 18,20€, inklusive Sauna-Weltreise 26,50€

"Mein Tag Urlaub" - mit diesem Spruch wirbt die HolstenTherme in Kaltenkirchen. Ganz im Norden von Deutschland gelegen, können es sich Besucher hier so richtig gut gehen lassen. Nach einer Entspannung im "Urlaubspool" lädt der "Palmengarten" mit seinen Strandliegen und Natursteinen zu einem Blick auf die paradiesische Badelandschaft ein.

Zudem können Besucher in der HolstenTherme auf Weltreise gehen und in fremde Welten eintauchen- und das in völliger Entspannung! Bei der "SaunaWeltreise" kann zum Beispiel zwischen einer finnischen Erdsauna oder mexikanischen Erlebnissauna entschieden werden. So wird der Thermentag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

5. Thermen in Deutschland: Therme Erding in Bayern

  • Größe: 185.000 m²
  • Besonderheiten: Thermalheilwasser, Glaskuppel
  • Öffnungszeiten: Montag-Freitag 10.00-23.00 Uhr, Wochenende & Feiertage 9.00-23.00 Uhr
  • Preise: Tageskarte Erwachsene Montag-Freitag 46€, Wochenende, feiertags & in den Ferien 51€ 

Die größte Therme der Welt befindet sich tatsächlich in Deutschland, genauer gesagt im oberbayerischen Erding. Für jeden Geschmack ist hier etwas zu finden - egal, ob Erholung, Spaß oder Meditation. Ein besonderes Highlight ist das staatlich anerkannte Thermalheilwasser aus der 2,3 km tiefen, schwefel- und fluoridhaltigen Ardeo-Quelle. Diese speist in unterschiedlicher Konzentration fast alle Becken der Therme.

Wie im Badeparadies Schwarzwald, ist auch hier vielfältiger Badespaß im "Galaxy", der größten Rutschenwelt Europas geboten. Dort laden 27 spektakuläre Wasserrutschen auf 2.700 Rutschmetern und 3 Schwierigkeitsleveln zu Spaß und Action für die ganze Familie ein. Alternativ können Besucher in der Saunawelt eine urige Reise durch die Alpen antreten oder traditionelles sibirisches Saunieren in der Russischen Banja sowie die römische Badekultur und das Flair der Toskana entdecken.

Anschließend laden der Thermengarten oder die riesige zu öffnende Glaskuppel zum Baden und Entspannen unter freiem Himmel ein. Umgeben von über 300 echten Palmen kommt bei Besuchern so ein echtes Südsee-Feeling auf und macht diese Ruheoase zu einer der besten Thermen in Deutschland.

6. Thermen in Deutschland: Claudius Therme in Nordrhein-Westfalen

  • Besonderheiten: Thermalquelle, Saunadorf
  • Öffnungszeiten: Täglich von 09.00-24.00 Uhr, gesonderte Öffnungszeiten an den Weihnachtstagen
  • Preise: Tageskarte Montag-Freitag 29€, Wochenende & Feiertage 31€, Saunazuschlag 8€

Im Herzen von Köln liegt eines der schönsten Thermalbäder Europas - die Claudius Therme. Mit Blick auf den Kölner Dom können die Besucher hier ganz entspannt die Seele baumeln lassen. Das Highlight: Eine natürliche Thermal-Mineralquelle speist die Innen- und Außenbecken mit staatlich anerkanntem, heilsamem Thermalwasser. Zudem verwöhnen Massagedüsen, Sprudelliegen und Nackenduschen die Gäste der Therme.

Abgerundet wird das Angebot durch drei große Saunabereiche, wie das finnisch-sibirische Saunadorf im Außenbereich in Verbindung mit einzigartigen Aufgüssen, wie Salz-Honig. Egal, ob mildes Kräuterdampfbad, Panorama-Sauna mit Domblick oder russische Banja: die Claudius Therme ist der ideale Ort, um der Hektik des Alltags zu entfliehen und in aller Ruhe neue Kraft zu tanken.

7. Thermen in Deutschland: Badegärten Eibenstock in Sachsen

  • Besonderheiten: russisch-karelische & japanische Saunalandschaft
  • Öffnungszeiten: Täglich 10.00-22.00 Uhr, gesonderte Öffnungszeiten über die Weihnachtstage
  • Preise: Tageskarte Erwachsene inklusive Sauna 41€, Ermäßigt 38€

Auf der Suche nach einer Wellnessoase im Erzgebirge? Wie wäre es mit den Badegärten Eibenstock! Räumlich vom Familiengarten mit Kleinkinderbecken getrennt, können Besucher hier gemütlich ihre Bahnen durch die familiäre Badelandschaft ziehen oder im Whirlpool entspannen.

Highlights finden sich in der Saunalandschaft: Passend zur waldreichen Region des Westerzgebirges besticht das authentische russisch-karelische Saunadorf mit seinen Holztoren. Zudem bieten verschiedene orientalische Bäder sowie eine japanische Saunalandschaft mit ihrem einzigartigen Kamaburo (Steinsauna) ein Erlebnis für alle Sinne und eine wundervolle Auszeit vom Alltag.

Thermen in Deutschland: Die Badegärten Eibenstock verzaubern mit einem authentisch russisch-karelischen Saunadorf.

Thermen in Deutschland: Die Badegärten Eibenstock verzaubern mit einem authentisch russisch-karelischen Saunadorf.

8. Thermen in Deutschland: Liquidrom in Berlin

  • Besonderheiten: Kuppelhalle, Musik, urbane Architektur
  • Öffnungszeiten: Täglich 9.00-24.00 Uhr, Freitag & Samstag 9.00-1.00 Uhr, Feiertage abweichend
  • Preise: Erwachsene 25€, an Wochenenden & Feiertagen 27,50€

Im Berliner Stadtteil Kreuzberg gelegen, zählt das Liquidrom zu den vielleicht außergewöhnlichsten Locations der Stadt. Die bezaubernde Mischung aus Wärme, Wasser und Musik sowie die minimalistische Architektur der Sauna- und Thermenlandschaft bieten die perfekte Möglichkeit den stressigen Alltag für einige Stunden hinter sich zu lassen.

Das Herzstück des Liquidroms ist die große Kuppelhalle mit dem warmen Salzwasser-Pool. Dort vereint sich die Schwerelosigkeit mit Farben und Lichtspielen unter Wasser sowie klassischer oder elektronischer Musik. Zudem können Besucher hier bei wohltuenden Dämpfen und belebenden Spezialaufgüssen in der Saunalandschaft entspannen.

Die Schwerelosigkeit im Salzwasser-Pool des Liquidroms ist ein wahres Highlight.

Die Schwerelosigkeit im Salzwasser-Pool des Liquidroms ist ein wahres Highlight. 

9. Thermen in Deutschland: Thermen & Badewelt Sinsheim in Baden-Württemberg

  • Größe: ca. 7.000 m²
  • Besonderheiten: Palmenparadies, Panoramadach
  • Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag 10.00-22.00 Uhr, Freitag 10.00-23.00 Uhr, Samstag 09.00-24.00 Uhr, Sonntag 09.00-22.00 Uhr, Ferien & Feiertage abweichend
  • Preise: Tageskarte Erwachsene für das Palmenparadies ab 34€

Eine perfekte Auszeit vom Alltag glückt auch in der Thermen & Badewelt Sinsheim. Wie in der Therme Euskirchen in NRW erleben Gäste hier Wohlfühlmomente im „Palmenparadies“ mit über 400 echten Südsee-Palmen und Panoramadach. Zudem schmecken die fruchtigen Cocktails aus der Poolbar in der 34° warmen, großen Lagune einfach köstlich.

Ein weiteres Highlight stellt an beiden Standorten der „Paradise Beach“ dar. An diesem 2000 m² großen Sandstrand werden echte Südseegefühle wahr. In Euskirchen lädt außerdem ein 6500 m² großer Natursee zum Entspannen ein. Abgerundet wird das Erlebnis durch zwölf individuell und thematisch gestaltete Saunen, verschiedenen Aufgüssen und Zeremonien sowie die eindrucksvolle Calla-Blütendusche. Einem gemütlichen Tag in einer Entspannungsoase steht so nichts mehr im Weg.

Das großzügige Palmenparadies in der Badewelt Sinsheim. Da kommt Südsee-Feeling auf!

Das großzügige Palmenparadies in der Badewelt Sinsheim. Da kommt Südsee-Feeling auf!

10. Thermen in Deutschland: Therme Taunus in Hessen

  • Besonderheiten: Thermalwasser, Traumwelt
  • Öffnungszeiten: Täglich 9.00-22.00 Uhr
  • Preise: Tageskarte Erwachsene 26€, inklusive Sauna- und Traumwelt 29€

Ungefähr eine halbe Stunde von Frankfurt am Main entfernt liegt die Therme Taunus. In drei verschiedenen Welten werden Besucher hier in eine paradiesische Wohlfühlatmosphäre entführt. Angefangen mit der Thermalwelt und ihrem prickelndem Thermalwasser und Massagedüsen, über die Saunawelt mit ihren acht atemberaubenden Themensaunen, hin zur Traumwelt mit ihrer märchenhaften Kulisse und entschleunigenden Düften aus 1001 Nacht - hier gelingt eine tiefe Entspannung und somit wunderbare Auszeit vom hektischen Alltag.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.