+++ EILMELDUNG +++ Mega-Comeback Ukraine-Boxer Usyk gewinnt Kampf und hält jetzt alle vier WM-Titel

+++ EILMELDUNG +++ Mega-Comeback Ukraine-Boxer Usyk gewinnt Kampf und hält jetzt alle vier WM-Titel

„Die Wollnys“Familien-Zoff mit Silvia: Calantha hat ihre kleine Tochter seit Jahren nicht mehr gesehen

Silvia Wollny blickt in die Kamera, im Hintergrund steht Harald Elsenbast.

Wie Calantha Wollny auf Instagram verrät, habe sie ihre Tochter Cataleya seit über zwei Jahren nicht mehr gesehen. Sie lebt bei Silvia Wollny, hier im Januar 2020, in der Türkei.

Silvia Wollny und ihre Tochter Calantha haben Streit. Mittendrin: Die fünfjährige Cataleya.

von Eva Gneisinger (eg)

Dass bei Großfamilie Wollny nicht immer alles rosig ist und es auch mal zu Ärger unter den Familienmitgliedern kommt, ist bekannt. Normal – wenn viele verschiedene Menschen zusammen kommen, sind kleinere und größere Streitigkeiten vorprogrammiert.

Ein Thema überschattet das Familienleben der Wollnys jedoch immens. Wie Calantha Wollny (23) nun in einer Fragerunde auf Instagram offenbart, habe sie ihre kleine Tochter Cataleya (5) seit zwei Jahren nicht mehr gesehen – zuletzt am 20. November 2021.

„Die Wollnys“: Cataleya wohnt bei Silvia in der Türkei

Der Grund: Mama Silvia zieht ihre Enkelin fernab von Tochter Calantha in der neuen Wahlheimat der Großfamilie, der Türkei, auf.

Alles zum Thema Die Wollnys

Aber warum kann der „Wollny“-Spross ihre Tochter nicht selbst großziehen? Bereits in ihrer Jugend musste sie einige Rückschläge einstecken. Im Jahr 2016 saß die heute 23-Jährige für zwei Wochen in einer Jugendhaftanstalt. Sie hatte eine Mitschülerin mit Pfefferspray attackiert.

Auf Instagram postete Calantha Wollny Fotos ihrer Tochter Cataleya:

Ein Jahr später zeigte sie sich mit einer Waffe in den sozialen Medien. Ihr damaliger Freund soll sie zudem als Prostituierte angeboten haben. Kurz darauf erlitt sie eine Fehlgeburt.

Als 2018 schließlich Cataleya zur Welt kam, sollte alles gut werden. Doch Silvia Wollny schaltete das Jugendamt ein. Der Grund: Ihre Tochter kümmere sich nicht genug um das Baby. Das ist mittlerweile vier Jahre her. Seitdem lebt Cataleya bei ihrer Oma.

Auch interessant: Brüllerei bei den Wollnys – Männer schüren Streit bei Estefania und Loredana

Um ihre Tochter wieder zu sich holen zu können, wollte Calantha ihren Schulabschluss nachholen und ihr Leben regeln. Bis heute gelang es ihr nicht. Erst in diesem Jahr musste die 23-Jährige für eine kurze Zeit wieder ins Gefängnis. Warum, ist nicht bekannt.

Dass ihre Tochter nicht bei ihr sein kann, schmerzt sie sehr. Sie befürchtet, Tochter Cataleya würde ihre Mutter nach so langer Zeit getrennt voneinander nicht mehr erkennen: „Dann lernt die kleine Maus ihre Mama einfach kennen und ich sie. Die Hauptsache ist, dass sie noch ein wenig in ihrer Kindheit ihre Mama hat, bevor sie irgendwann bei mir vor der Tür stehen muss und ich komplett fremd für sie bin“, erklärt Calantha über Instagram.

An einem gescheiterten Wiedersehen mit ihrer Tochter sei nicht sie, sondern ihre Familie, allen voran Mutter Silvia schuld, so Calantha. Im Dezember 2023 stellte Sylvia Wollny nach eigenen Angaben sämtliche finanzielle Unterstützung für Tochter Calantha ein.