Acht Festnahmen NRW-Polizei lässt Drogenring hochgehen – Waffen und Bargeld gefunden

„TV Total“ Harter Sexismus-Vorwurf: Was sagt Moderator Sebastian Pufpaff dazu?

Der Entertainer Sebastian Pufpaff sitzt nach der Aufzeichnung der ersten Sendung der wieder aufgenommenen ProSieben-Comedyshow «TV total» im Studio. +++ dpa-Bildfunk +++

Sexismus in der Sendung? Moderator Sebastian Pufpaff sitzt nach der Aufzeichnung der ersten „TV Total“-Sendung am 10. November 2021 im Studio.

Sebastian Pufpaff sorgt mit einem „TV Total“-Beitrag für Ärger. Eine Politikerin wirft ihm mit der Suche nach der „schärfsten Biene der FDP“ Sexismus vor.

Harter Sexismus-Vorwurf gegen Sebastian Pufpaff (45) und seine Redaktion: Der Nachfolger von Stefan Raab (55) bei der Kult-Sendung „TV Total“ hat sich den Ärger einer FDP-Politikerin eingehandelt.

Der Moderator hatte in seiner ProSieben-Sendung am Mittwoch (1. Dezember 2021) „die schärfste Biene der FDP“ gesucht. Purer „Sexismus“, wenn es nach Franziska Brandmann (27), Bundesvorsitzende der FDP-nahen Jugendorganisation Junge Liberale geht.

„Gestern hat sich TV Total auf die Suche nach der schärfsten Biene der FDP gemacht und hat so weibliche Politikerinnen gedemütigt. Das lässt mich fassungslos zurück. Ich hoffe, die Redaktion schämt sich in Grund und Boden“, twitterte die Politikerin aus Grevenbroich.

Alles zum Thema Sebastian Pufpaff
  • „TV total“ Sebastian Pufpaff attackiert Erdogan und Putin mit drastischen Worten – „Diktatoren-Gipfeltreffen“
  • „TV Total“ Hochzeitsrede für Christian Lindner enthüllt? Pufpaff lästert: „Möchte mich übergeben“
  • „TV Total“ ProSieben-Moderator Pufpaff enthüllt Details über Lindner-Hochzeit
  • Show-Comeback auf ProSieben Der Termin für die neue „Wok-WM“ steht – er moderiert
  • „TV total“ Pufpaff bringt fiesen Spruch über Heidi Klums Brust – das dürfte Tom Kaulitz ärgern
  • „TV total“ Fans sind irritiert von Sebastian Pufpaff: „Fand ich komisch“
  • „TV total“ Drastische Aussage zur ARD – geht Pufpaff in seiner Show damit zu weit?
  • „TV Total“ ausgefallen ProSieben änderte Programm aus wichtigem Anlass
  • „TV total“ Sebastian Pufpaff gibt Dschungelcamp-Versprechen ab
  • „TV total“ Sebastian Pufpaff beleidigt Elon Musk aufs Übelste – zu hart fürs TV?

„TV Total“: Sebastian Pufpaff sucht „schärfste Biene“

Hintergrund des Beitrags: Vorige Woche hatte Sebastian Pufpaff Linken-Politiker Gregor Gysi (73) nach der „schärfsten Biene im Bundestag“ gefragt. Nachdem der Abgeordnete antwortete: „Das ist eine von der FDP. Die müssen sie selber finden“, entstand die Idee zu dem Beitrag. Pufpaff berichtete, dass nach Gysis Antwort der Server der FDP-Seite komplett zusammengebrochen sei.

Da war der Nachfolger von Stefan Raab offenbar so stolz drauf, dass er auf die vermeintlich lustige Idee mit der Suche kam. Als Kandidatinnen schlug er dabei in der Sendung die beiden Politikerinnen Nicole Bauer und Ria Schröder vor. „Das ist nicht sexistisch, das ist Service“, meinte Pufpaff in der Sendung selbst dazu.

„TV Total“: Sexismus-Vorwurf gegen Sebastian Pufpaff – was sagt er?

Das sehen viele anders. „Ich fordere ProSieben und TV Total zu einer aufrichtigen und angemessenen Entschuldigung in der nächsten Sendung auf und werde prüfen, wo Beschwerde eingelegt werden kann. Was für ein Bild hinterlässt so eine Sendung bei Frauen, die überlegen, sich politisch zu engagieren?“, schrieb Franziska Brandmann wütend auf Twitter.

Den Hinweis, dass Pufpaff am Ende FDP-Chef Christian Lindner (42)  den Preis der „schärfsten Biene der FDP“ verlieh, wollten viele verärgerte Userinnen und User aber nicht gelten lassen. Der Witz ging wohl nach hinten los...

Und wie reagiert Sebastian Pufpaff auf die Vorwürfe und die Forderung nach einer Entschuldigung? Auf Anfrage von EXPRESS.de hieß es vom Management des Moderators nur: „Kein Kommentar.“ (kem)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.