Sexueller Missbrauch Fotograf vor Kölner Gericht – jetzt steht das Urteil fest

TV-Star nackt im „Playboy“ Sylvias sehnlichster Wunsch: Respekt vor der Lust der Frau

15701659 (1) (1)

Köln – Es waren ganz dicke Tränen, die Sylvia Leifheit (43) am Dienstagabend über die Wangen kullerten.

Der Grund: Die schöne Blondine musste das „Promi Big Brother“-Haus verlassen (hier mehr zu Sylvia Leifheits Aus lesen). 

„Promi Big Brother“: Sylvia Leifheit nackt im „Playboy“

Jetzt kann Sylvia, die schon in mehr als 60 Filmen und Serien (u.a. die ZDF-Produktionen „Notruf Hafenkante“ und „Rosamunde Pilcher“) spielte, ihre Lieben wieder in die Arme nehmen. Und vor allem ihre Privatsphäre genießen, ohne dass Kameras die ganze Zeit dabei sind. 

Alles zum Thema Ibiza

Bevor sich der TV-Star allerdings in den TV-Knast begab, tankte Sylvia auf Ibiza Sonne − und zwar nackt!

Lesen Sie hier alle News und Infos zu „Promi Big Brother“!

Aktuell ist die Blondine im „Playboy“ zu bewundern.

Aber Sylvia, die sich auch als Autorin und Unternehmerin einen Namen gemacht hat, zeigt sich nicht einfach nur so hüllenlos. Sie verbindet damit eine wichtige Botschaft.

„Ich fordere Respekt vor der Lust der Frau, sich zu zeigen. Noch mal: Ich möchte Objekt der Begierde sein!", verrät sie im Interview mit dem Herrenmagazin.

Heiß, heißer, Sylvia Leifheit: Beim Anblick der sexy Fotos dürften sich drei Männer wohl ärgern, dass sie ihre Chance bei der Blondine in jungen Jahren verpasst haben.

„In der Tanzstunde wollte kein Junge mit mir tanzen. Die drei Jungs, die übrig waren, sind lieber gegangen, als mich zu wählen“, erzählt die Powerfrau rückblickend.

Das kann Sylvia heute bestimmt nicht mehr passieren.

Sylvia Leifheit: Das ist ihr Ehemann Gabriel Barylli

Sylvia_Leifheit_und_Ehemann

Sylvia Leifheit und ihr Ehemann und Regisseur Gabriel Barylli.

Wer sich aber nun Hoffnung auf eine Romanze macht, den müssen wir enttäuschen: Sylvia Leifheit ist seit 2008 glücklich mit dem bekannten österreichischen Regisseur und Schauspieler Gabriel Barylli (62, „M - eine Stadt sucht einen Mörder“) verheiratet. Für den Österreicher ist es die fünfte Ehe. 

Als kleines Trostpflaster bietet „Playboy“ noch mehr Fotos von Sylvia: Weitere Motive exklusiv nur unter https://www.playboy.de/stars/sylvia-leifheit   (sp)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.