Maskenpflicht, Isolation Diese Corona-Regeln gelten ab September in NRW

Sophia Thiel ist wütend Unbekannte Person beleidigt sie im Fitness-Studio

Sophia Thiel lächelt auf einem Instagram-Selfie in die Kamera. Im Fitness-Studio wurde sie wegen ihres Gewichts beleidigt.

Sophia Thiel, hier auf einem Instagram-Selfie vom 11. Juli 2021, meldet sich auf Instagram mit einem Vorfall aus dem Fitness-Studio. Sie wurde beleidigt.

Emotionaler Ausbruch bei Sophia Thiel: Weil die Fitness-Influencerin erneut mit Bodyshaming-Kommentaren zu kämpfen hatte, meldet sie sich jetzt auf Instagram mit wütenden Worten bei ihren Fans.

München. Schock für alle Fans von Sophia Thiel (26): Die Fitness-Influencerin hat kürzlich ein Video frisch aus dem Training gepostet – darauf zu hören ist zunächst nur ein lauter Schrei. Doch was war da los?

Sophia Thiel kann es nicht fassen. Im Fitnessstudio musste sich die 26-Jährige während ihres Trainings erneut fiese Bodyshaming-Sprüche gefallen lassen – und das, obwohl mittlerweile jeder wissen müsste, welche schrecklichen Auswirkungen Mobbing auf Menschen haben kann. 

Sophia Thiel schockiert mit erneutem Bodyshaming-Vorfall 

Erst im Februar 2021 meldete sich die gebürtige Rosenheimerin nach einer langen Auszeit mit einer emotionalen Nachricht in den sozialen Medien zurück. Die junge Fitness-Liebhaberin Sophia Thiel offenbarte ihren Fans, dass sie unter der Essstörung „Bulimia Nervosa“ leide und ihren Körper durch das strenge Bodybuilding in den vergangenen Jahren förmlich „zerstört“ habe. Durch den öffentlichen Druck erlitt Sophia zudem ein Burnout, was letztendlich eine Zwangspause zur Folge hatte.

Alles zum Thema Social Media
  • Lachtrainerin Carmen Goglin Ihre Videos polarisieren – das steckt hinter Lachbrille, Hihi-Tonne & Co.
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Fast zwei Jahre lang war die hübsche Blondine, die für unzählige Fans ein Vorbild verkörperte, von der Bildfläche verschwunden – um dann stärker denn je zurück zu kommen. Die „neue“ Sophia geht offen mit ihrer Essstörung um, spricht über ihre persönlichen Schwächen und setzt sich für Selbstliebe ein, wo es nur geht.

Sophia Thiel wird im Fitness-Studio beleidigt: Frust über Gewichtsfrage

Umso schockierender ist es für die Influencerin daher, dass sie noch immer mit unangebrachten Aussagen über ihren Körper konfrontiert wird. Nach einer unschönen Begegnung im Fitnessstudio, macht die Sportlerin ihrem Frust in ihrer Instagram-Story mit einem lauten Schrei Luft. „Das musste jetzt mal sein“, rechtfertigt sich die 26-Jährige für ihren emotionalen Ausbruch.

Doch was genau war passiert? Sophia Thiel berichtet, sie sei im Gym von einer fremden Person mit den Worten „Du, ich kenne dich doch von irgendwoher“, angesprochen worden. Als bekannte Influencerin ist das keine Seltenheit – doch was dann kommt, macht viele sprachlos. Nachdem sich die Influencerin zu erkennen gab, fragt ihr unbekanntes Gegenüber: „Warum hast du so zugenommen?“, ein Kommentar, der vermutlich nicht nur Sophia Thiel beleidigend und unpassend erscheint. 

Sophia Thiel wird auf ihr Gewicht angesprochen

Denn unsensibler hätte eine Frage wohl kaum sein können. Besonders nicht für jemanden, der mit einer Essstörung und starken Selbstzweifeln zu kämpfen hat. „Geht's noch? Was soll ich bitte darauf sagen? Keine Ahnung, Essstörungen sind gerade voll im Trend‘?“, wütet die Fitness-Liebhaberin in ihrer Instagram-Story. 

Die 26-Jährige erklärt, sie sei entsetzt darüber, dass eine Person sie erkennt und trotzdem „negatives Zeug herausballert“.

Weiter erklärt Thiel, dass Bodyshaming-Kommentare Menschen mit Essstörungen triggern und zu einem unerwünschten Essanfall bringen können. Zwar gehe es der Influencerin aktuell schon besser, dennoch gibt sie offen zu: „Die Situation hat gesessen.“ Bezüglich ihrer Essstörung zeigt sich Sophia glücklicherweise dennoch fortschrittlich – immer regelmäßiger nimmt die 26-Jährige ihre Fans wieder wie gewohnt im Alltag mit und gibt Einblicke in ihre Ess- und Trainingsroutine.

Doch nicht immer kann eine solche Situation so glimpflich ausgehen, wie in Sophias Fall. Bleibt zu hoffen, dass demnächst auch der Letzte verstanden hat, dass solche abwertenden Bemerkungen schlimme Auswirkungen haben können. (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.