„Sommerhaus der Stars“ Caro Robens zeigt ihr XXL-Dekolleté im Pool – „tolle Aussicht“

Caro Robens früher und heute: Die Sommerhaus-Teilnehmerin wird oft gefragt, ob sie ein Mann war.

„Goodbye Deutschland“-Star Caro Robens zeigt sich in ihrer Mallorca-Finca extrem freizügig. Das Foto postete sie im August 2021 auf Instagram.

Caro Robens haut ihre Fans mit einem verführerischen Foto aus den Socken. Keine Seltenheit bei der „Sommerhaus der Stars“-Gewinnerin.

Caro Robens (43) genießt den Sommer auf Mallorca in vollen Zügen. Ihre Fans stimmt das Reality-TV-Sternchen mit einem freizügigen Foto nun so richtig auf die heiße Jahreszeit ein. 

Auf Instagram heizt die „Goodbye Deutschland“-Bekanntheit ihren mehr als 114.000 Followern (Stand: 11. August) gerne mit lasziven Fotos ein. Auch ihr jüngster Post sorgt bei ihren Fans für Schnappatmung. 

Caro Robens: „Sommerhaus der Stars“-Gewinnerin verzaubert mit Bikini-Foto

Auf dem Foto entspannt die 43-Jährige auf einer Luftmatratze im Camouflage-Muster im hauseigenen Pool auf Mallorca und setzt dabei ihre Kurven in einem weißen Bikini gekonnt in Szene. 

Alles zum Thema Caro Robens

Die Sportskanone gewährt auf dem Schnappschuss nicht nur tiefe Einblicke auf ihre Oberweite, auch ihre auf dem ganzen Körper verteilten Tattoos kommen zur Geltung. Im Hintergrund ist das idyllische Mittelmeer zu sehen. 

Die Fans von Caro Robens sind beim Anblick des Fotos komplett aus dem Häuschen: „Von Tag zu Tag schöner“, kommentiert einer ihrer Anhänger unter den Beitrag. 

„Da möchte man glatt Pool sein“, scherzt ein anderer Follower unter dem Foto der ehemaligen „Sommerhaus der Stars“-Gewinnerin und versieht den Kommentar mit einem lachenden Emoji.

„Tolle Aussicht“, schreibt ein weiterer User unter den Post. Ob der Anhänger damit wohl Caro Robens selbst oder die Aussicht auf das Mittelmeer meint? (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.