Hetze gegen Flutopfer Silvia Wollny mit emotionalem Aufruf 

Silvia Wollny hat in ihrer Instagram-Story am 19. Juli einen Appell zur Hilfe für die Flutopfer veröffentlicht.

Sichtlich mitgenommen von ihren Erlebnissen im Katastrophengebiet Eschweiler hat sich Silvia Wollny an ihre Fans gewandt.

Silvia Wollny, Oberhaupt der TV-Kultfamilie aus Neuss, hilft mit ihren Lieben den Opfern der Flutkatastrophe. Nun hat sie einen emotionalen Aufruf und einen flammenden Appell veröffentlicht.

Neuss/Eschweiler. Es ist eine Katastrophe, die in der vergangenen Woche über Rheinland und Ahrtal hereinbrach: Menschen verloren ihr Hab und Gut, zu viele gar ihr Leben, als das Unwetter mit seinen verheerenden Folgen kam. Hunderte, nein, tausende Menschen helfen in ihrer Nachbarschaft, packen selbstlos mit an und stehen den Betroffenen zur Seite. Einen Beitrag leistet auch Großfamilie Wollny.

Bei Kevin Haupt, Kumpel von Sarafina und Peter Wollny, nahm der Hilfseinsatz seinen Anfang. Inzwischen sammeln die Wollnys Spenden, bringen sie unter anderem nach Stolberg und Eschweiler. Auf Instagram wird Familienoberhaupt Silvia Wollny, die gerade bei „Kampf der Realitystars“ auf RTLZWEI zu sehen ist, sehr emotional.

Silvia Wollny mit emotionaler Schilderung aus Katastrophengebiet

Alles zum Thema Social Media
  • Netiquette von EXPRESS.de Ihre Meinung ist uns wichtig, aber es gibt auch Regeln – was wir nicht dulden
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • „Bridgerton“ Schauspielerin spricht über psychische Probleme: „Ich will überleben“
  • Superstar in Europa Billie Eilish singt sich in Bonn warm – Wiedersehen in Köln
  • Nach Zverev-Horror Freundin Sophia Thomalla geschockt: „Mein Herz zerschellte in tausend Teile“
  • „Was ist dein scheiß Problem?“ FC-Kickerin zeigt sich sinnlich am Strand: Fans haben klare Meinung
  • Schmerzhafter Schnapper-Clip Hund beißt Internet-Star in die Hoden – „Jeder Mann konnte es spüren“
  • „Traumfrau“ Für Rammstein-Show: Hier zeigt sich Ex-Box-Queen Regina Halmich im knappen Rocker-Outfit
  • Skandal-Stream YouTuber (23) sorgt mit Livestream für Eklat – „1500 Euro? Die piss ich, du Geringverdiener“

In Eschweiler bei Aachen hilft die Familie gerade mit Lebensmitteln. Sylvia beschreibt sichtlich mitgenommen von ihren Eindrücken die Situation dort: „In Eschweiler gibt es Hochhäuser, in denen sind ältere Leute von der Außenwelt abgeschnitten, da müssen Treppen gelaufen werden, um ihnen Lebensmittel zu bringen. Wir brauchen dringend Unterstützung, um die Lebensmittel die Treppen hochzutragen. Da sind  ältere Leute betroffen. Menschen, die Deutschland mit aufgebaut haben. Jetzt helfen wir. Jetzt können wir etwas zurückgeben. Wir sind hier von morgens bis abends dran.“

Silvia Wollny mit klarer Ansage gegen Hetze im Netz

Und dann spricht Silvia Wollny aus, was sicher viele der vom Unwetter Betroffenen, die in den Sozialen Medien um Hilfe bitten, beschäftigt: „Betteln wollen wir hier nicht. Wenn ihr das als Betteln seht, finde ich das grausam. Leute, ihr vergewaltigt eure Tastaturen zu Hause, statt euch aus dem Haus zu begeben und zu sehen, wie viele Menschen helfen, Hilfsgüter bringen. Nehmt euch ein Beispiel daran und fangt nicht noch irgendwo an zu hetzen.“

Mama Wollny bittet Fans: „Habt ein großes Herz“

Es sei bei den Wollnys so wie bei den überwältigend vielen anderen Helfern auch, die in den Katastrophengebieten anpacken. Die Trümmer wegräumen, Essen und Getränke bringen - oder verzweifelte Betroffene einfach „nur“ trösten. „Das ist unsere Kraft und unsere Zeit. Das kommt vom Herzen. Macht’s einfach – ganz einfach. Helft bitte, habt ein großes Herz. Wir können alle froh sein, dass wir nicht betroffen sind“, so Silvia Wollny weiter.

Ihre Fans zeigen ihre Anerkennung für den Beitrag, den die Wollnys leisten, nicht nur in Kommentaren. Viele helfen auch aktiv mit, unterstützen mit Spenden. (smo)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.