„Das tut mir unendlich leid“ Schlager-Paar mit bitterer Quarantäne-Nachricht für Fans

„Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross, Anna-Carina Woitschack aus dem Europa-Park, Rust.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack am 3. September 2020 in der Sendung „Immer wieder sonntags“. Das Schlagerpaar muss seine Weihnachtsmarkt-Auftritte in NRW kurzfristig absagen. 

Bittere Nachricht für alle Fans von Stefan Mross: Der Sänger und Moderator musste zusammen mit seiner Frau Anna-Carina die Auftritte auf zwei Weihnachtsmärkten absagen. Der Grund: Sie befinden sich in Quarantäne. Nun wurde bekannt, wer stattdessen für ihn auftreten wird. 

Dinslaken. Was für eine Enttäuschung für alle Fans: Stefan Mross (45) und seine Ehefrau Anna-Carina Woitschack (29) müssen zwei ihrer geplanten Auftritte in NRW kurzfristig absagen. 

Eigentlich wollten die beiden am Samstag (13. November 2021) auf den NRW-Weihnachtsmärkten in Dinslaken und Essen-Steele auftreten. 

Stefan Mross in Quarantäne: Auftritte auf Weihnachtsmärkten abgesagt

Doch jetzt die Absage. Den Grund dafür schrieb Carina selbst am 11. November 2021 auf ihrem Instagram-Account: „Liebe Freunde, aufgrund einer angeordneten Quarantänepflicht kann ich leider an einigen angekündigten Terminen nicht teilnehmen. Das tut mir unendlich leid, aber nur die ‚Gesundheit ist das Leben‘.“

Wie die „NRZ“ am Donnerstag (11. November) berichtete, habe auch Leon Finger, Organisator der beiden Weihnachtsmärkte, bestätigt, dass sich Mross und seine Frau in Quarantäne befänden. Auf Nachfrage des EXPRESS.de konnten weder das Management von Mross noch der Veranstalter der Weihnachtsmärkte nähere Angaben zu den Hintergründen der Absage machen. 

Dabei war die Vorfreude so groß: Noch vor einer Woche postete Mross auf Instagram ein Foto, mit dem er über die Auftritte in NRW informierte. 

Immerhin: Ganz ohne Schlager müssen zumindest die Fans in Dinslaken nicht auskommen: Wie die Veranstalter mitteilen, konnten sie für den dortigen Weihnachtsmarkt für kurzfristigen Ersatz sorgen. 

DSDS-Gewinner Ramon Roselly am Weihnachtsmarkt in Dinslaken

Statt Stefan Mross, Moderator der ARD-Show „Immer wieder sonntags“, wird ein ehemaliger DSDS-Gewinner auf die Weihnachtsmarkt-Bühne treten: Ramon Roselly.

Der 27-Jährige gewann 2020 die 17. Staffel der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) und gehört seitdem zu den Newcomern am Schlagerhimmel. (wir)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.