Helene Fischer Eine Schlager-Konkurrentin knackt plötzlich ihren „Atemlos“-Rekord

Sängerin Helene Fischer (hier zu sehen am 5. Dezember 2020) gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Musikerinnen. Doch ihr „Atemlos“-Rekord wurde jetzt eingestellt.

Sängerin Helene Fischer (hier zu sehen am 5. Dezember 2020) gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Musikerinnen. Doch ihr „Atemlos“-Rekord wurde jetzt eingestellt.

Mit dem Song „Atemlos“ konnte Helene Fischer einst gleich mehrere Chart-Rekorde aufstellen – einer davon wurde jetzt jedoch eingestellt.

„Atemlos durch die Nacht“ – diese vier Worte lösen wohl bei den meisten Menschen sofort einen Ohrwurm aus. Kein Wunder: Laut den offiziellen Deutschen Charts ist „Atemlos“ von Helene Fischer (37) der in Deutschland am meisten heruntergeladene Song aller Zeiten.

Und auch noch eine weitere Bestmarke konnte sich die Schlager-Sängerin mit „Atemlos“ schnappen: Zehn Wochen lang konnte sich der Song auf dem ersten Platz der deutschen Radioairplays-Schlager-Charts halten.

Helene Fischer: Maite Kelly knackt ihren „Atemlos“-Rekord

Woher stammt die Zahl? Dabei wird bemessen, wie häufig ein Song aus dem Genre Schlager im Radio gespielt wird. Doch jetzt wurde der Rekord von Helene Fischer eingestellt! Von einer Kollegin...

Alles zum Thema Helene Fischer

Maite Kelly (42) – einer der berühmtesten Sprösslinge der Kelly Family – startete 2007 ebenfalls eine Karriere als Schlager-Sängerin. Und jetzt schnappt sie sich Helene Fischers Rekord.

Helene Fischer: Maite Kelly läuft ihr den Rang ab

Ihre neueste Single „Ich steh dazu“ hält sich mittlerweile schon zehn Wochen in deutschen Radioairplays-Schlager-Charts – und damit genauso lange wie „Atemlos“.

„Wow, danke“, schreibt Maite Kelly kurz und knapp bei Instagram zu ihrem Erfolg. Ihre Fans kennen hingegen kein Halten mehr: „Wahnsinn, ich liebe dieses Lied“, kommentiert ein Anhänger den Beitrag.

„Superschöner Song, herzlichen Glückwunsch“, schreibt ein anderer Fan und eine Followerin meint sogar: „Der Song ist echt so schön und hat den besten Platz verdient!“

Denn noch hat Maite Kelly den Rekord von Helene Fischer lediglich eingestellt – hält sie sich noch eine Woche in den Charts, dann gehört ihr alleine die Bestmarke. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.