Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Im sexy Lederrock „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin überrascht Fans im heißen Look

PROMI Marlene Lufen_270121

TV-Zuschauer kennen Marlene Lufen als Moderatorin des Sat.1-„Frühstücksfernsehens“ und von „Promi Big Brother“. Das Foto zeigt Lufen am 27. April 2018 als Talkgast der WDR-Sendung „Kölner Treff“.

Berlin – Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen (50) überraschte ihre 237.000 Instagram-Follower (Stand: 27. Januar 2021) zum Wochenstart am Montag (25. Januar) mit sexy Outfits.

  • Sat.1-„Frühstücksfernsehen“: Marlene Lufen zeigt Outfits auf Instagram
  • Ein Outfit der „Promi Big Brother“-Moderatorin sticht besonders raus
  • Instagram-Follower sind begeistert

Auf Instagram sind Lufens Fans aus dem Häuschen vom Anblick der 50-jährigen Berlinerin. Ein Fan: „Die schönsten Beine im deutschen Fernsehen.“

Marlene Lufen: Welches Outfit steht ihr am besten?

Marlene Lufen postete mehrere Outfit-Schnappschüsse von sich auf ihrem Instagram-Profil. Jedes Outfit und jedes Bild fand bei ihren Fans auch hohen Anklang. Doch besonders ein Foto stach raus. 

Lufens Auftritt in einem mega knappen und sexy Lederrock begeistert ihre Fans. (Klicken Sie auf den Instagram-Bilder weiter. Marlene Lufen im Lederrock ist auf dem zweiten Bild zu sehen.

So schreiben Marlene Lufens Fans:

  • „Die schönsten Beine im deutschen Fernsehen!“
  • „Eine atemberaubend schöne Frau und mega sexy!“
  • „Wooow Marlene! Ich bin begeistert und du bist einzigartig.“
  • „Du bist eine tolle Frau mit sehr viel Stil.“

Marlene Lufen: Ihr Werdegang

Lufen wurde 1970 als Marlene Franz in Berlin geboren. Von 1997 bis 2000 und seit 2006 moderiert die 50-Jährige das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“. Seit 2018 moderiert sie neben Jochen Schropp (42) „Promi Big Brother“. Seit 2019 ist sie Moderatorin der Sat.1-Show „Dancing on Ice“ – an der Seite ihres Sat.1-Kollegen Daniel Boschmann (40).

Bekannt wurde Lufen auch durch ihren Videoclip-Auftritt in Stefan Raabs Eurovision-Song-Contest-Beitrag mit „Wadde hadde dudde da?“ im Jahr 2000. Dort spielte Lufen die Fernsehansagerin. (volk)