„Sat.1-Frühstücksfernsehen“ Moderatorin Alina Merkau gibt Fans Baby-Update

Die Sat.1 Frühstücksfernsehen Moderatorin Alina Merkau auf einem Selfie, aufgenommen am 10. Mai 2021.

Die Sat.1 Frühstücksfernsehen Moderatorin Alina Merkau auf einem Selfie, aufgenommen am 10. Mai 2021. Merkau erwartet derzeit ihr zweites Kind. 

Das dürfte bei den Fans für Vorfreude sorgen! „Sat.1-Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau erwartet derzeit ihr zweites Kind, unter einem neuen Instagram-Post gibt sie ihren Followern nun ein Update und einen unterschwelligen Hinweis auf das Geburtsdatum.

Köln. Alina Merkau ist im Baby-Glück. Im Februar 2021 verkündete die 35-Jährige mit einem Schnappschuss auf Instagram, dass sie ihr zweites Kind erwartet. Seitdem hält sie ihre Fans mit Fotos von ihrem stetig wachsenden Babybauch auf dem Laufenden. Unter ihrem aktuellen Foto gab es jetzt einen weiteren Hinweis, denn anscheinend sind es nur noch wenige Wochen, bis die junge Familie zu viert unterwegs ist.

Merkau, die vor Kurzem auf Mallorca Urlaub machte, teilte ein Foto mit praller Babykugel und schrieb dazu: „An diesem Tag habe ich mir den großen Fettfleck ins Kleid gekleckert. Falle hin und sau mich ein und schmeiße alles runter. Noch 6 Wochen, dann sollten sich diese Schwangerschaftsproblematiken erledigt haben.“

Alina Merkau: „Sat.1-Frühstücksfernsehen“-Moderatorin gibt Baby-Update

Der angesprochene Fettfleck ist auf dem blauen Trägerkleid zu sehen, dass die Moderatorin auf dem Foto trägt.

Alles zum Thema Social Media
  • Die süßeste Szene der Saison Mini-Fan Luis schafft es in Saisonrückblick der Bundesliga
  • Formel 1 Mit 700.000-Euro-Uhr & Lamborghini-Yacht: Hier protzt MMA-Star McGregor in Monaco
  • Schock bei Lola Weippert RTL-Moderatorin zeigt blutverschmiertes Gesicht und äußert bösen Verdacht
  • Liebes-Aus bei Bibi und Julian Ihre Trennung lässt jetzt eine ganze Generation verzweifeln
  • Erst uriniert, dann ausgerastet Große Blutlache in Köln – Kriminalbiologe war Zeuge
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Wir sind verheiratet“ Heimlich, still und leise in Kopenhagen: Gündogan gibt seiner Freundin das Ja-Wort
  • Nach schwerer Krankheit Louisa Dellert musste ihr Leben komplett ändern
  • Hummels schickt Abschieds-Gruß BVB-Urgestein macht Schluss: „War ein echt langer Weg“
  • „Bevor ich den Löffel abgebe“ Nach der Schock-Diagnose Krebs: Julia Holz erfüllt sich Lebenstraum

Doch die Aufmerksamkeit der Follower dürfte ganz woanders liegen, denn offenbar sind es nur noch sechs Wochen, bis der Sohn der Moderatorin das Licht der Welt erblickt. Endspurt sozusagen.

Scheint also, als werde Alina Merkau ungefähr Mitte August ihr zweites Kind zur Welt bringen. Nach der Geburt will die 35-Jährige dann bis Frühjahr 2022 in Mutterschutz gehen. Seit 2013 ist die Moderatorin mit Rael Hoffmann liiert, im Jahr 2018 gaben sie sich das Ja-Wort. Nach Tochter Rosa, die im Jahr 2016 geboren wurde, ist es das zweite Kind für das Paar. (mei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.