Video zeigt Einsatz von US-Kampfjets Mutmaßlicher chinesischer Spionage-Ballon abgeschossen

Sarah Engels Sängerin reagiert auf fieses Bodyshaming – „Dann hab' ich eben noch Speck am Bauch“

Sarah Engels hält ihren Babybauch.

Sarah Engels während ihrer Schwangerschaft am 16. September 2021 beim Deutschen Fernsehpreis.

Ein Statement gegen Hassbotschaften auf Social Media: Sarah Engels macht bei Instagram einen fiesen Kommentar über ihren Körper öffentlich.

Im Dezember wurde Sarah Engels (29) zum zweiten Mal Mutter. Die Geburt von Töchterchen Solea war ein Ereignis, das die 29-Jährige natürlich mit ihren 1,8 Millionen Followern bei Instagram teilte, genauso wie seitdem zahlreiche weitere Fotos von sich und ihrer Familie.

Dass die frischgebackene Mutter dabei auch ihren Körper zeigt, gefällt nicht allen: Engels veröffentlichte in ihren Instagram-Stories nun einen anonymisierten Post, in dem ein User sie als „Tonne“ verspottet und ihr rät, nichts Bauchfreies zu tragen.

Sarah Engels: „Dann hab' ich eben noch Speck am Bauch“

Solche Kommentare würden sie schon lange nicht mehr verletzen, erklärte Engels. Sie teile die Nachricht aus einem anderen Grund: „Ich weiß, dass es sehr viele Frauen da draußen gibt, die sich genau davon unter Druck gesetzt fühlen. Die das auch verletzt, denen das weh tut.“ Dass ihr Körper noch nicht wieder so aussehe wie vor der Schwangerschaft, sehe sie selbst gelassen: „Dann hab' ich eben noch Speck am Bauch. Dafür hab ich zwei gesunde Kinder und das ist mir viel, viel mehr wert als alles andere.“

Alles zum Thema Sarah Engels

Sie möchte ihrem Körper „noch Zeit geben“, erklärte Sarah Engels, auch wenn sie nach der Geburt inzwischen schon wieder fleißig trainiere. „Es wird auch nach der Zeit alles wieder da hinkommen, wo es hingehört bzw. so sein, wie ich mich wohl fühle.“

Sarah Engels: „Lasst solche Kommentare nicht an euer Herz“

Die Sängerin beendete die Story mit einem Aufruf, sich solche Kommentare nicht zu Herzen zu nehmen: „Jede Frau ist anders: Bei manchen Frauen geht es schneller, bei manchen dauert es eben länger: Deswegen liebt euch so, wie ihr seid. Bitte, bitte lasst solche Kommentare nicht an euer Herz.“

Tochter Solea ist das erste gemeinsame Kind von Sarah Engels und ihrem Ehemann, Fußballspieler Julian Büscher (28). Aus ihrer Ehe mit „DSDS“-Kollege Pietro Lombardi (29) stammt zudem Sohn Alessio.

Mit „Gebe nicht auf“ veröffentlichte die Sängerin Anfang Januar eine neue Single, ihr letztes Album „Im Augenblick“ erschien im April 2021 und schaffte es bis auf Platz acht der deutschen Charts. (tsch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.