Viele Tote und Verletzte Amoklauf an russischer Schule – auch Kinder unter den Opfern

Frau von Eko Fresh Sarah Bora bringt jetzt „Medizin“ auf den Markt

Sarah_Bora_Medizin_26052021

Sarah Bora und Silla beim Videodreh für ihr Lied „Medizin“

Köln – Dass Sarah Bora mehr ist, als nur „die Frau von...“ wissen wir längst. Model, Mami-Bloggerin – und jetzt auch ernsthafte Musikern. Sie macht ihrem Mann, dem bekannten Rapper Eko Fresh, richtig Konkurrenz. Sarah hat mit „Medizin“ ihre zweite Single auf den Markt gebracht.

  • Sarah Bora bringt „Medizin“ auf den Markt
  • Frau von Rapper Eko Fresh mit zweiter Single
  • Sarah Bora verrät ihr großes Ziel

Die Karriere als Musikerin begann mit viel Spaß. Angefangen hat Sarah Bora diese nämlich mit Rap-Parodien. Inzwischen meint sie es aber richtig ernst. „Definitiv. Mein neuer Song 'Medizin' ist jetzt meine zweite 'richtige' Single und musikalisch ein absolutes Upgrade. Die Parodien waren natürlich klasse um mich an alles heranzutasten aber jetzt ist Sarah-Time“, erzählt sie EXPRESS lachend.

Sarah Bora bringt „Medizin“ auf den Markt

Alles zum Thema Musik

Auch wenn sie sich nicht mehr Sarah Fresh nennt und mit „Frau von 'nem Rapper“ schon ein musikalisches Statement setzte: Ein Nachteil ist es nicht, in Eko Fresh einen erfolgreichen Rapper als Partner zu haben. „Eko kann vielleicht eine Tür öffnen, aber durchgehen muss ich definitiv selber“, sagt Sarah.

Und weiter: „Bei uns zu Hause ist das wie ein Familienbetrieb, wir besprechen alles gemeinsam, auch die Texte meiner Singles. Ich werde im Schreiben auch immer besser. Aber eine große Hilfe ist mir auch mein Produzent Phillippe Heithier.“ Für das Lied „Medizin“ wird sie von Rapper Silla gefeatured.

Eko hat auch eine weitaus größere Bedeutung abseits der Musik. Denn während Sarah im Lied „Ich bin Deine Medizin“ singt, ist ganz klar, was sie braucht, damit es ihr gutgeht.

Sie sagt: „Meine Medizin ist natürlich meine Familie, die schönste Zeit haben wir zusammen mit unserem Sohn Elijah. Bei meiner Familie kann ich immer Kraft tanken, um mich danach wieder an die Arbeit zu machen.“

Eko_Fresh_26052021

Rapper Eko Fresh bekommt Konkurrenz von seiner Frau Sarah, die jetzt auch Musik macht.

Das galt auch in den schwierigen letzten Monaten der Corona-Pandemie, die jeder auf seine Weise zu überstehen hatte und hat. „Wir haben das letzte Jahr immer versucht, positiv zu bleiben. Es wird einem in solchen Zeiten klar, dass die Familie das aller Wichtigste auf der Welt ist. Ich hoffe, ich kann mit meiner Musik einfach gute Vibes verbreiten und anderen eine Freude machen“, so Sarah.

Sarah Bora: Klare Ansage zu Trash-TV-Shows

Freude hat ihr auch ein Ausflug ins TV gemacht. Zusammen mit Eko ist sie in der Sat.1-Show „Die Tutorial-Champions“ dabei. Nur der Anfang im TV-Geschäft? Nach EXPRESS-Infos soll Sarah schon für mehrere Shows, etwa „Promi Big Brother“ angefragt worden sein.

Sarah stellt klar: „'Tutorial Champions' hat richtig Spaß gemacht, auch weil wir da als Paar gemeinsam Zeit verbringen konnten. Trash-TV à la 'Big Brother' oder 'Das Sommerhaus der Stars' kommt für mich nicht in Frage. Ich möchte dafür auch niemandem verurteilen, der an solchen Formaten teilnimmt, aber die Fresh-Family geht einen anderen Weg.“ Ins TV führen könnte der trotzdem. Sarah: „Mein großes Ziel ist die Moderation.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.