Rückruf bei Rewe & Co. Gefahr bei beliebtem Wurst-Produkt – es drohen schlimme Erkrankungen

„Promi Big Brother“ Skurriler Auftritt von Jeremy Fragrance jagt Walentina Angst ein: „Wie Jeffrey Dahmer“

Walentina Doronina.

Reality-Sternchen Walentina Doronina rasselte beim Staffel-Start (18. November 2022) von „Promi Big Brother“ direkt mit Parfüm-Influencer Jeremy Fragrance aneinander. 

Parfüm-Influencer Jeremy Fragrance sorgte beim Staffel-Start von „Promi Big Brother“ für Mega-Zoff. Reality-Sternchen Walentina Doronina rasselte mit dem 33-Jährigen heftig aneinander. 

Kaum im „Promi Big Brother“-Haus und schon kracht es gewaltig. Parfüm-Influencer Jeremy Fragrance erhitzte bereits in der ersten Folge (18. November 2022) der Sat.1-Show die Gemüter.

Als der große Bruder die auf dem Dachboden untergebrachten Stars dazu aufforderte, ihre „Zivil-Kleidung“ abzulegen, um sich heruntergekommene Pullover überzuziehen, schaltete der 33-Jährige auf Durchzug. Seinen „Signature-Anzug“ werde er auf keinen Fall ablegen. Auch, wenn das Konsequenzen für die ganze Gruppe bedeuteten würde. Reality-Sternchen Walentina Doronina (22, unter anderem bekannt aus „Ex on the Beach“ und „Are You The One?“) tobte daraufhin: „Wenn wir hier alle darunter leiden, nur weil du deinen Schei*-Anzug anlassen möchtest, dann sieht es hier aber anders aus“, blaffte das Reality-Sternchen in Richtung des TikTokers. 

„Promi Big Brother“: Jeremy Fragrance will seinen „Signature-Anzug“ nicht ausziehen

Jeremys Anzug war das Thema der ersten Folge. Auch Sam Dylan wollte nicht so recht einleuchten, wieso der 33-Jährige derart darauf pochte, seinen Anzug anlassen zu dürfen.

Alles zum Thema Sat.1

„Schläft Jeremy jetzt eigentlich auch in seinem Anzug?“, fragte der Ex-„Prince Charming“-Teilnehmer Walentina. „Ja, nach fünf Tagen ist er dann braun.“ 

„Dann hat er ein neues ‚Signature-Outfit‘“, scherzte Sänger Jay Khan, der sich zu diesem Zeitpunkt noch auf dem Dachboden befunden hatte. Die Fans entschieden später, dass das Ex-US5-Mitglied in die Garage wechseln durfte.

Wesentlich komfortabler war es dort allerdings auch nicht. Zuvor hatte „Big Brother“ entschieden, dass sich Jeremy das Wohn-Upgrade abschminken könne. Grund dafür war natürlich sein „Signature-Anzug“, den er unbedingt weiterhin tragen möchte. 

„Promi Big Brother”: Walentina vergleicht Jeremy Fragrance mit Serienkiller

Doch Jeremys teils konfuser Auftritt sorgte nicht nur für Unverständnis, er machte Walentina Doronina auch ein Stück weit Panik. „Ich hab ein bisschen Angst, dass er so wie Jeffrey Dahmer ist. Ich hab echt ein bisschen Angst“, erzählte die Blondine mit zittriger Stimme, die Jeremy mit einem berüchtigten US-amerikanischen Serien-Killer verglich, über den sogar eine Netflix-Serie gedreht wurde.

Sehen Sie die Szene hier im Video:

„Nein man, oh Leute. Ich beschütze euch“, antwortete Jay Khan, der Walentinas Befürchtungen eindeutig nicht für voll nahm. „Gibt es hier scharfe Messer?“, wollte Sam Dylan wissen. „Hab ich auch schon überlegt, Bin ich komplett ehrlich. Man weiß ja nie. Irgendwie war noch nie jemand so komisch wie er“, legte Walentina nach. 

Sams Theorie: „Und er will berühmt werden. Ich hab schon Dokus aus Amerika gesehen, in denen Leute nur andere Menschen getötet haben, um bekannt zu werden. Ich weiß ja nicht, wie bekannt er werden will.“  

Aber Jay Khan hatte so langsam die Schnauze voll: „Ihr denkt doch nicht ernsthaft, dass Jeremy Fragrance euch hier abmurkst. Auf einem Dachboden. Seid ihr bescheuert? Habt ihr eine Macke?“ Zugegeben: Damit dürfte mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht zu rechnen sein. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.