Matthias Reim und Christin Stark Erstes Babyfoto: „Freue mich so wahnsinnig“

Der Sänger Matthias Reim und seine Freundin Christin Stark kommen am 07.04.2016 in Berlin zur 25. Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo.

Matthias Reim und Christin Stark erwarten ein Baby.

Es war DIE Nachricht des vergangenen „Schlagerboom“. Matthias Reim wird wieder Papa. Und das schon zum siebten Mal. Der Schlager-Sänger und seine Partnerin Christin Stark ließen ihre Fans nun am zuckersüßen Baby-Glück teilhaben.

Die Schwangerschaft von Matthias Reims (64) Ehefrau Christin Stark (32) hat nicht nur in der Schlager-Welt für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Als das Pärchen während Florian Silbereisens (40) ARD-Show „Schlagerboom“ Ende 2021 die Baby-Bombe platzen ließ, war die Sensation perfekt. 

Nun ließ der Schlager-Star seine Fans erstmals am baldigen Baby-Glück teilhaben. Und das auf die etwa schönste Art und Weise, die man sich nur vorstellen kann.

Matthias Reim und Christin Stark: Schlager-Stars zeigen erste Baby-Bilder

Dass Matthias Reim schon etwas in die Jahre gekommen ist, weiß er selbst. Das dürfte auch ein Grund dafür gewesen sein, wieso die Schwangerschaft seiner Christin an eine Bedingung geknüpft war.

Alles zum Thema Berlin
  • Coacht Löw bald drei Superstars? Ex-Bundestrainer soll heißer Kandidat auf begehrten Trainerposten sein
  • Finale im DFB-Pokal Packender Elfer-Thriller in Berlin: Leipzig schreibt gegen Freiburg Geschichte
  • DFB-Pokal live Finale in Berlin: Freiburg und Leipzig wollen ersten Pokal-Erfolg
  • Gute Nachricht des Tages Lösungen für Klimawandel – Rat der Bürger und Bürgerinnen soll Abhilfe schaffen
  • Arzt aus Merheim Karl Lauterbach beruft Kölner Doc für wichtige Aufgabe nach Berlin
  • 50 Jahre Döner Mit alles?! Was Sie über unser Lieblings-Fastfood noch nicht wussten
  • „Helikopter-Mutter“-Vorwürfe Verteidigungsministerin erntet Häme – „macht man einfach nicht“
  • Fernsehgarten Sendetermine für die Saison 2022 stehen fest
  • GNTM Model packt über Streit mit Ehemann aus, sie offenbart „richtig krasse Beleidigungen“
  • Ukraine-Krieg Nach Streit um Kyjiw-Reise: Selenskyj telefoniert mit Bundespräsident Steinmeier

„Ich werde alles dafür tun. Aber ich bin schon etwas älter und habe nicht mehr die Nerven, nachts auf,- und abzugehen. Wenn das mein Leben nicht komplett zerreißt, dann von Herzen gerne“, hatte der Sänger im RTL-Interview erklärt. 

Nun zeigten die beiden Gesangs-Profis erstmal Ultraschall-Aufnahmen ihres künftigen Sprosses auf Instagram.

„#mom und #dad“, schrieben die Verliebten. Auf dem Foto trägt Matthias Reim eine schwarze Kappe mit weißer „Dad“-Aufschrift.

Seine Ehefrau Christin das dazugehörige Äquivalent in Rot. Stolz präsentiert die 32-Jährige drei Ultraschall-Fotos, während sie der Kamera ihr breitestes Grinsen schenkt. Zuckersüß!

Matthias Reim: Ultraschall-Bilder sorgen begeistern Fans

Dass das auch den Fans des Pärchens gefällt, ist doch irgendwie klar. In kurzer Zeit kommentierten Unzählige den Beitrag und wünschten viel Glück.

  • „Schön, euch so glücklich zu sehen.“
  • „Das ist so süß. Weiterhin viel Glück und Gesundheit.“
  • „Euch beide so glücklich zusehen – da geht mir das Herz auf. Ich freue mich so wahnsinnig für euch zwei lieben und für dieses Glück, das ihr bekommen habt.“
  • „Alles Liebe für euch drei. Bitte bleibt gesund. Es ist so schön, euch glücklich zu sehen.“

Und dem ist grundsätzlich auch nichts mehr hinzuzufügen. Bleibt nur zu wünschen, dass Matthias Reim und seine Christin ihr Kind schon bald pudelwohl und kerngesund in die Arme schließen dürfen.

Ob das Baby dann wohl auch mit auf Tour kommt. Schließlich will Matthias Reim schon ab Juni 2022 wieder auf große Tournee gehen. Am 14. Juni spielt der Sänger des Megahits „Verdammt ich lieb' dich“ beispielsweise im Palladium Köln. (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.