Ex-„Lets Dance“-Star Sophia Thomalla stichelt gegen Brasilien – „Schon wieder in den Ar*** getreten“

Sophia Thomalla posiert für ein Foto.

Sophia Thomalla, hier im Februar 2020, hat auf Instagram gegen Brasilien gestichelt.

Sophia Thomalla kuschelt mit ihrem Freund Alexander Zverev auf einem brasilianischen Tennisplatz. Der kleine Giftpfeil Richtung Gastgeber darf da natürlich auch nicht fehlen.

Bei Sophia Thomalla (32) und ihrem  Partner Alexander Zverev (24) läuft es aktuell ziemlich rund. Die TV-Moderatorin und der deutsche Tennis-Star sind seit Ende 2021 ein Paar.

Erst kürzlich offenbarte die Tochter von Simone Thomalla (56) im „Gala“-Interview, dass das Pärchen zwar grundverschieden sei, aber dennoch hervorragend zusammenpasse. „Er tut mir einfach gut, obwohl wir total unterschiedlich sind. Alex ist sehr emotional, ich eher weniger“, sagte  Sophia, die Alexander Zverev im Rahmen des Davies Cups nach Brasilien begleitete.

Ein gemeinsamer Schnappschuss sorgte nun für Begeisterung – und gleichzeitig Lacher! Denn die frühere Promi-Tänzerin von „Lets Dance“  streute Salz in längst vergangene – aber nicht verheilte – brasilianische Wunde.

Sophia Thomalla posiert mit Freund Zverev

Alles zum Thema Sophia Thomalla
  • Sie haben eine gemeinsame Liebe FC-Coach Baumgart trifft „Schlag den Star“-Sieger Heinevetter
  • Evelyn Burdecki Instagram: Sie teilt heißes Urlaubsfoto – nur in Bikinihose und mit Hut
  • Jetzt offiziell Sophia Thomalla postet Knutsch-Foto mit Alexander Zverev
  • „Sportler oder Musiker?“ RTL-Moderator stichelt mit Frage, Sophia Thomalla in Erklärungsnot
  • Glücksbringerin bei Zverev-Sieg Hier zittert Sophia Thomalla zum ersten Mal auf der Tribüne mit
  • Thomalla und Zverev feiern ihr erstes Mal Liebesbotschaft für Sophia: „Zehn Jahre musst du es aushalten...“
  • Inniges Knutschfoto Sophia Thomalla tröstet Alexander Zverev nach verlorenem Match
  • Sophia Thomalla Überraschung: Damit verdient sie jetzt ihr Geld
  • „Streiten uns nie“ Alexander Zverev spricht über Liebes-Glück mit Sophia Thomalla
  • „Das Supertalent“ Warum weint Sophia Thomalla plötzlich vor laufender Kamera?

„Brasilien, es war eine Ehre, aber Deutschland hat dir schon wieder in den Arsch getreten“, schrieb Sophia Thomalla über dem Pärchen-Schnappschuss, der sie und Zverev Arm in Arm auf einem Tennisplatz in Rio de Janeiro zeigt.

Alexander Zverev sorgte mit seinen zwei gewonnenen Partien (6:4, 6:2 und  6:1, 7:5) maßgeblich für den 3:1-Sieg des deutschen Davis-Cup-Teams gegen Hausherr Brasilien. Nach Zverevs Triumph ließ es sich Sophia Thomalla natürlich nicht nehmen, noch mal nachzulegen. Denn die Sport-Geschichte zeigt: Es war eindeutig nicht Brasiliens erste Pleite gegen deutsche Ballkünstler...

Sophia Thomalla stichelt nach WM-Klatsche gegen Brasilien

Erinnerungen an den 8. Juli 2014 sorgen in Brasilien noch immer für landesweite Ohnmachtsanfälle. Als die DFB-Elf unter dem damaligen Coach Joachim Löw (62) zum WM-Halbfinale-Spiel gegen die Seleção ins Estadio Mineirao (Belo Horizonte) anrückte, schien niemand so recht geahnt zu haben, was der brasilianischen Auswahl an diesem Abend bevorsteht (Endergebnis 1:7).

Sophia Thomalla und ihr Tanzpartner Massimo Sinató.

Sophia Thomalla, hier gemeinsam mit Massimo Sinató, konnte sich 2010 bei „Let’s Dance“ den Sieg sichern.

Sophia Thomalla schien sich nun Zverevs Triumph gegen die brasilianische Tennis-Auswahl zum Anlass genommen zu haben, um nochmal im Seleção-Fußball-Herz zu bohren. Auch die Fans der schönen Tennisspieler-Frau können sich noch gut an die WM-Klatsche des damaligen WM-Gastgebers Brasilien erinnern: „7:1. Werde ich niemals vergessen. Ihr zwei seid bezaubernd“, schrieb ein Fan.

Lets Dance: Sophia Thomalla tanzte sich 2010 bis zum Sieg

Im Land der Copacabana, von Sonne gebräunter Körper und natürlich dem Samba ist Sophia Thomalla doch eigentlich ganz gut aufgehoben? Denn dass die TV-Moderatorin weiß, wie man die Hüften kreisen lässt und wie der Blitz über das Tanz-Parkett fegt, ist bekannt.

An der Seite von Promi-Tänzer Massimo Sinató (41), der in der aktuellen „Lets Dance“-Staffel mit Amira Pocher (29) um den Dancing-Star-Award kämpft, tanzte sich Sophia Thomalla 2010 bis ins Finale. Und: Sie gewann! Hinter ihr landete Sylvie van der Vaart (43). (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.