Hollywood-Legende ist tot „Goodfellas“-Star gestorben – „völlig überraschend“

„Let's Dance“ Amira redet über Ehevertrag und Kontostand von Oliver Pocher

Oliver (r.) und Amira (l.) Pocher.

Oliver (r.) und Amira (l.), hier bei einer Benefiz-Gala im November 2018, haben einen Ehevertrag. Das verriet Amira in einem Podcast.

Wie ist die finanzielle Situation bei den Pochers? Darüber hat Amira in einem Podcast gesprochen und dabei intime Details über Ehevertrag, Kontostand und Co. verraten.

Amira Pocher (29) schwingt derzeit an der Seite von Profi-Tänzer Massimo Sinató (41) in der RTL-Show „Let's Dance“ ihr Tanzbein. Dazu ist sie Moderatorin von „Prominent!“ (Vox), hat 976.000 Abonnentinnen und Abonnenten (Stand: Ende April 2022) auf Instagram – und, sie ist die Ehefrau von Komiker Oliver Pocher (44).

Private Geheimnisse oder intime Details aus dem Eheleben der Pochers –  grundsätzlich eher Fehlanzeige. Umso mehr überraschte es, als Amira im Podcast „Female Finance“ (Deutsch: „Weibliche Finanzen“) von „Let’s Dance“-Kollegin und Fernsehmoderatorin Janin Ullmann (40) plötzlich ins Plaudern geriet.

„Let's Dance“ 2022: Amira über Ehevertrag der Pochers

Thema war, beim Namen des Podcasts keine Überraschung, ausgerechnet das ungeliebte Thema Geld. Und da nahm die 36-Jährige kein Blatt vor den Mund. Sie verriet nämlich, dass Oliver Pocher und sie einen Ehevertrag hätten.

Alles zum Thema Amira Pocher
  • „Let's Dance“ ist schuld Amira Pocher zeigt Dessous – und verrät uns pikante Details über ihre Brüste
  • „Let's Dance“ 2022 Wer gewinnt? Entscheidung im Finale gefallen
  • „Let’s Dance“ 2022 Die Pochers rechnen kurz vor Finale hart mit RTL-Show ab
  • „Let's Dance“ Amira Pocher zeigt nach bitterem Show-Aus ihr wahres Gesicht – Massimo reagiert
  • „Let’s Dance“ 2022 Oli Pocher mit ehrlichen Worten zum Aus seiner Frau Amira
  • „Let's Dance“ Viele Fans wütend nach Amira-Pocher-Aus: „Die Staffel schaue ich dann nicht mehr weiter“
  • „Willst du mich verarschen?“ Blackout kostet Amira Pocher „Let's Dance“-Finale
  • „Let’s Dance“ 2022 RTL-Juror leistet sich blamable Aktion, Victoria Swarovski reagiert sofort
  • „Let’s Dance“ Amira Pocher trifft nach Tanzshow wichtige Entscheidung für Zukunft – „da dreht sich alles drum“
  • „Let’s Dance“ 2022 Sorgen um Amira Pocher – „kann man nicht bewältigen“

„Er hat darauf bestanden“, erzählte sie, schob dann hinterher: „Ich habe aber auch von mir aus gesagt: Bitte lass uns einen Ehevertrag machen. Ich möchte zu keinem Zeitpunkt, dass du das Gefühl hast, dass ich irgendetwas haben möchte von deinem Geld.“

Zu Beginn der Beziehung der beiden sei laut Amira Pocher öfter gesagt worden, dass sie sich von ihrem berühmten Ehemann aushalten lasse oder nur auf sein Geld aus sei.

Doch nun nutze sie die Chance und stellte deutlich klar: „Ich habe kein Interesse an seinem Geld.“ Zudem verriet sie: „Ich weiß bis heute seinen Kontostand nicht. Ich weiß nicht, wie viel da drauf ist, wie viel er hat. Also, es interessiert mich auch ehrlich gesagt nicht.“

Das ist mal eine Ansage. Amira und Oliver sind seit 2016 ein Paar, 2019 gaben sich die beiden das Ja-Wort. Sie sind gemeinsame Eltern von zwei Kindern. (ra)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.