+++ EILMELDUNG +++ Der Nächste, bitte! Fünfter FC-Profi geht mit in die 2. Liga: „Zusammen durch dick und dünn“

+++ EILMELDUNG +++ Der Nächste, bitte! Fünfter FC-Profi geht mit in die 2. Liga: „Zusammen durch dick und dünn“

Barfuß bei „Let's Dance“Warum Sylvie Meis auf einmal ohne Schuhe moderierte

Was war denn da in der ersten Show von „Let's Dance” los?

Bei der Entscheidung der RTL-Show machten auf einmal nicht die Kandidaten schlapp, sondern die Moderatorin: Sylvie Meis (38) hatte keine Schuhe mehr an.

Schuhe Sylvie Meis

Und so schnell waren dann die Schuhe aus: Sylvie Meis hielt es auf ihren Hacken einfach nicht mehr aus.

„Ganz ehrlich: Ich kann's nicht mehr!“, gestand die 38-Jährige, zog promt ihre Glitzer-High-Heels aus und lief barfuß zum Notar, um das Wahlergebnis der Zuschauer abzuholen.

Alles zum Thema Sylvie Meis

Schuhe wechseln den Besitzer

Und schon hatte Daniel Hartwich einen Abnehmer für die Schuhe gefunden: Jurorin Motsi Mabuse.

„Gib gib gib! Eine Spende für Afrika!“, rief die gebürtige Afrikanerin – und schon hatten die Schuhe die Besitzerin gewechselt.

Motsi's Schuhe

Und so schnell wechselten die Schuhe dann auch die Besitzerin. Jetzt gehören sie Motsi Mabuse.

Als Sylvie zurückkam sagte sie direkt: „Ich hab gehört, dass meine Schuhe gekidnappt wurden.“ Und Motsi hatte schon Angst: „Ja, aber wir sind doch Freunde oder?“ Sylvie entgegnete ihr nur: „Du hast doch auch 36 oder? Dann darfst du sie behalten.“ 

„Ohne Schuhe nur einen knappen Meter zwanzig“

Bei der Verkündung wunderte sich die Niederländerin dann aber doch: „Daniel, warum bist du so groß?“ Natürlich nutzte er die Gelegenheit sofort für einen kleinen Seitenhieb: „Weil du ohne Schuhe nur einen knappen Meter zwanzig bist.“

Doch selbst als Jorge Gonzalez ihr die Schuhe wiedergeben wollte, lehnte die kleine Moderatorin ab – was vermutlich jede Frau nachvollziehen kann...

Die Schuhe waren zwar ein echter Hingucker, aber zur Verkündung, wer in der nächsten Show nicht mehr mittanzen darf, braucht man ja keine Schuhe.

Für Jörg Draeger, Moderator von „Geh aufs Ganze”, war die Sylvie-Schuh-Show der letzte Programmpunkt der zehnten Staffel. Er schied bereits in der ersten Sendung aus (hier mehr lesen).

Erste Staffel im Jahr 2006

„Let's Dance” wird seit 2006 jedes Jahr auf RTL ausgestrahlt, moderiert wurde die Show zu Beginn von Hape Kerkeling und Nazan Eckes. Die Moderation übernahmen ab der dritten bzw. vierten Staffel Daniel Hartwich uns Sylvie Meis, damals noch van der Vaart.

Als einziges Jury-Mitglied ist Joachim Llambi seit der ersten Folge dabei. Motsi Mabuse ist seit der vierten, Jorge Gonzalez seit der sechsten Staffel Juror. Auch Eiskunstlauf-Prinzessin Katarina Witt, Mode-Schöpfer Harald Glööckler oder Sängerin Maite Kelly bewerteten bereits die Tanzpaare.

Auch Sophia Thomalla gewann die Show schon

Die erste Staffel im Jahr 2006 gewann Schauspieler Wayne Carpendale an der Seite von Isabel Edvardsson. Ihm folgten in den Jahren auch Schauspielerin Sophia Thomalla, DSDS-Gewinner Alexander Klaws und Ex-Fußballer Hans Sarpei als Sieger.

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir alle Tanzpaare des Jahres 2017 hier für Sie aufgelistet.

(sch) 

Das könnte Sie auch interessieren: