Nach sieben Jahren Ehe  Kim Kardashian reicht Scheidung von Kanye West ein

Kim und Kanye

Kim Kardashian hat offenbar die Scheidung von Rapper Kanye West eingereicht.

Los Angeles – Es hat sich seit Anfang des Jahres schon abgezeichnet, jetzt ist die Trennung des Paares wohl offiziell: US-Reality-Star Kim Kardashian will sich laut US-Medienberichten von ihrem Mann, dem Rapper Kanye West, scheiden lassen.

  • Kim Kardashian reicht Scheidung von Kanye West ein
  • Kardashians Anwältin hat die Scheidungspapiere eingereicht
  • US-Medien berichteten schon im Januar von Trennung

Wie der Fernsehsender „Fox News” am Freitag (19. Februar 2021) berichtete, reichte Kardashians Anwältin Laura Wasser die Scheidungspapiere bei den zuständigen Behörden ein.

Anfang Januar 2021 hatten US-Medien bereits von der Trennung Kardashians und Wests berichtet – demnach unterzogen sich die beiden einer Eheberatung.

Alles zum Thema Kanye West
  • Freundschaft gekündigt Sänger John Legend verrät: Deshalb will er von Kanye West nichts mehr wissen 
  • Kim Kardashian Drama um pikantes Sextape: Ihr Sohn (6) erfährt vom Schmuddel-Streifen
  • „Details, die alle wissen wollen“ Kim Kardashian packt in TV-Show über neuen Freund und Ex-Mann aus
  • „Goodbye Deutschland“ Caro Robens (halbnackt) – sie überlässt nichts der Fantasie
  • Villa gekauft Kanye West wird Nachbar von Noch-Ehefrau Kim Kardashian – steckt mehr dahinter?
  • „Ich habe Fehler gemacht“ Kanye West bei Obdachlosenmission – dann greift er zum Mikro
  • „Ye“ Richterin winkt neuen Namen von Kanye West durch – das bedeutet er
  • Aus ihrer Teenie-Zeit Kim Kardashian öffnet Fotoalbum und zeigt Überraschendes
  • Er meint es ernst Kanye West möchte jetzt anders genannt werden
  • Nach sieben Jahren Ehe  Kim Kardashian reicht Scheidung von Kanye West ein

Kim Kardashian und Kanye West wohl getrennt

Die Hollywood-Zeitschrift „Variety” zitierte Gerichtsquellen, die die Einreichung der Unterlagen am Freitag bestätigten. Die Promi-Klatschseite „TMZ” schrieb, die Trennung sei „so einvernehmlich” verlaufen „wie eine Scheidung nur sein kann”.

Die 40-jährige Kardashian und der 43-jährige West hatten im Mai 2014 geheiratet. Die beiden haben vier Kinder: die siebenjährige North, den fünfjährigen Saint, die dreijährige Chicago und den fast zwei Jahre alten Psalm.

Kanye West und Kim Kardashian sollen schon getrennt wohnen

In den vergangenen Jahren hatte es immer wieder Gerüchte über Krisen in der Ehe des Paars gegeben. In den vergangenen Monaten soll West bereits im US-Bundesstaat Wyoming gelebt haben, seine Frau und die Kinder hingegen in Kalifornien.

Kardashian ist aus der Reality-TV-Serie „Keeping Up with the Kardashians” bekannt und hat eine riesige Fangemeinde in den Online-Netzwerken. West ist nicht nur als Rapper, sondern auch als Musikproduzent und Unternehmer erfolgreich. Zudem mischt er seit Jahren in der Modebranche mit.

Kanye West leidet an bipolarer Störung

Zuletzt kandidierte Kanye West bei der US-Präsidentschaftswahl, kam jedoch nur auf knapp 60.000 Stimmen.

West hat nach eigenen Angaben eine bipolare Störung. Menschen mit bipolarer Störung leiden unter extremen Stimmungsschwankungen. Sie erleben sowohl manische Phasen euphorischer Stimmung als auch tiefe Depressionen. (dpa/jba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.