„Kampf der Realitystars“ Schäfer Heinrich ist Messi und hat finanzielle Sorgen: „Kaum noch flüssiges Geld“

Der „Kampf der Realitystars“ geht in die dritte Runde! Mit dabei sind zwei Kult-Promis: Elena Miras („Dschungelcamp“ und Schäfer Heinrich („Bauer sucht Frau“)

Der „Kampf der Realitystars“ geht in die dritte Runde! Mit dabei sind zwei Kult-Promis: Elena Miras („Dschungelcamp“ und Schäfer Heinrich („Bauer sucht Frau“)

„Bauer sucht Frau“-Landwirt Heinrich steckt in einer finanziellen Not-Lage. Nun erhielt er prominente Unterstützung.

Von der Weide direkt in die Charts! Landwirt Heinrich avancierte in der vierten Staffel (2008) der RTL-Kultshow „Bauer sucht Frau“ zum absoluten Fan-Liebling.

Der 55-Jährige wurde über Nacht zum Star. Er trat mit seinem „Schäferlied“ sogar am Ballermann auf Mallorca auf. Nur mit der großen Liebe wollte es nicht so richtig funktionieren.

Nun war es lange ruhig um Heinrich und seine Schafe. Das lag sicherlich auch an der Corona-Pandemie. Denn die sorgte teils für erhebliche Einbrüche in der Landwirtschaft – davon kann auch der Schäfer ein Lied singen.

Alles zum Thema Elena Miras
  • „Promi-Büßen“ Elena Miras unter Tränen: „Ich wurde geschlagen, erniedrigt und eingesperrt“
  • Elena Miras TV-Sternchen im Urlaub: Ein Bikini knapper als der andere – dann wird sie abgezogen
  • Elena Miras „Promi-Büßen“-Kandidatin mag es privat lieber harmonisch
  • „Kampf der Realitystars“ Im Show-Finale zeigen die Promis ihr wahres Gesicht – „Teufelsweib“
  • „Kampf der Realitystars“ Elena Miras mit fieser Brief-Aktion – „dann bin ich halt der Teufel“
  • „Sommerhaus der Stars“ Ex-Gewinnerin Elena Miras verzaubert mit Kuss-Foto im durchsichtigen Kleid
  • „Kampf der Realitystars“ Yeliz nach Liebelei mit Paco verzweifelt: „Weiß nicht, wie ich das erklären soll“
  • „Kampf der Realitystars“ Horror-Geschenk: Auf diese Überraschung hätten die Promis gerne verzichtet
  • „Kampf der Realitystars“ Es fliegen die Fetzen: „Gibt Menschen, die falsch sind“
  • „Kampf der Realitystars“ 2022 Elena Miras schon nach Minuten außer sich – „Da hört für mich der Spaß auf“

„Kampf der Realitystars“ Schäfer Heinrich in Finanz-Not

Schon im Juni 2021 hatte der Landwirt im Bunte-Interview von seiner finanziellen Notlage berichtet: „Ich habe kaum noch flüssiges Geld. Deshalb soll mir jetzt ein Unternehmensberater helfen, der meinen Hof komplett umkrempeln will, damit ich endlich wieder rentabel wirtschaften kann.“

Und tatsächlich: Heinrich erhielt Unterstützung. Allerdings anders, als er sich vorab vorgestellt hatte.

„Trödeltrupp“-Team greift Schäfer Heinrich unter die Arme

Die RTLZWEI-„Trödeltrupp“-Profis Otto Schulte und Sükrü Pehlivan knöpften sich den Hof des früheren Ballermann-Stars mal so richtig vor. Denn das war bitternötig, wie Manager Alexander Frömelt verriet: „Heinrich ist auch ganz bisschen Messi. Er hortet.“

Sükrü und Otto sind zu Gast beim Entertainer Schäfer Heinrich.

Das „Trödeltrupp“ knöpfte sich den Hof von Schäfer Heinrich vor. Das Foto zeigt Otto Schulte (l.) und Sükrü Pehlivan (r.) mit Schäfer Heinrich. 

Schäfer Heinrich ist 2022 Kandidat bei „Kampf der Realitystars“

Der im Anschluss veranstaltete Flohmarkt spülte laut RTL-Informationen immerhin 1.391 Euro in die leeren Kassen des Landwirts.

Jetzt kann es ja nur noch bergauf gehen. Und nun, wo Heinrichs Hof wieder im neuen Glanz erstrahlt, klappt es ja vielleicht auch mit der richtigen Frau.

Und auch im TV gibt es aktuell ein Wiedersehen mit Heinrich. Der Landwirt ist ab Mittwoch (13. April 2022) Teilnehmer beim „Kampf der Realitystars“ und trifft dort auch auf bekannte TV-Gesichter wie Elena Miras oder Mike Cees. Die RTLZWEI-Gage wird der beliebte Landwirt sicher gut für seinen Hof gebrauchen können. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.