Joko und Klaas TV-Klassiker soll durch sturzbetrunkene Moderatoren wieder aufleben

Die Entertainer Joko Winterscheidt (links) und Klaas Heufer-Umlauf stehen in der Kulisse ihrer ProSieben-Show „Joko & Klaas gegen ProSieben“.

Joko und Klaas lassen einen alten TV-Klassiker aufleben. Das kann spannend werden und viele Fans freuen sich schon darauf. Das Foto wurde am 9. April 2021 aufgenommen.

Hier sind sich die Fans einer Meinung. Joko und Klaas machten eine große Ankündigung: Sie werden einen alten TV-Klassiker wieder aufleben lassen – doch das sturzbetrunken. Wie das wohl laufen wird?

Eigentlich jeder kennt sie oder ist zumindest mal auf eine ihrer Shows gestoßen: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Die zwei Comedy-Ikonen sind zusammen der Dreh- und Angelpunkt mehrerer erfolgreicher Sendungen, beispielsweise „Joko & Klaas gegen ProSieben“, „Circus Halligalli“ oder „Das Duell um die Welt“. Jetzt erschaffen sie eine neue Tradition. Was geht hier vor?

Joko und Klaas werden mit ihrem neusten Vorhaben zum Jahreswechsel einen alten Klassiker wieder aufleben lassen – und das sturzbetrunken. Pünktlich zum Silvesterabend nächsten Freitag (31. Dezember 2021) wird das Power-Duo den alten TV-Klassiker „Dinner for one“ auf die Leinwand bringen. 

Joko und Klaas spielen Klassiker „Dinner for one“ nach

Weil Joko und Klaas in ihrer ProSieben-Show verloren haben, müssen sie an Silvester zur besten Sendezeit den Sketch-Klassiker „Dinner for One“ nachspielen. Der Privatsender gab am Mittwoch, 22. Dezember, Details dazu bekannt, die beiden Entertainer hatten am Vorabend bei „Joko & Klaas gegen ProSieben on Ice“ verloren.

Alles zum Thema Social Media
Auf dem Foto sieht man die Kulisse von „Dinner for one“ und Joko sowie Klaas in ihren Rollen als Butler und Hausherrin.

Joko und Klaas produzieren "Silvester für Eins", ihre Fans freuen sich schon darauf.

„Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf müssen für den Silvesterabend die neue Version eines rund 60 Jahre alten Klassikers des jährlichen Silvesterprogramms erarbeiten und unter dem Titel „Silvester für Eins“ eine neue Tradition zum Jahreswechsel etablieren“, heißt es in der Mitteilung.

„Dinner for one“: Joko spielt den Butler, Klaas die Herrin des Hauses

„Gemeinsam mit Conférencier Steven Gätjen schlüpft Joko Winterscheidt gleich in mehrere Rollen, um als treuer Butler der Herrin des Hauses, gespielt von Klaas Heufer-Umlauf, einen wundervollen Geburtstag wie jedes Jahr zu bereiten.“ erklärt ProSieben.

„Doch schon bevor die erste Klappe fällt, stoßen Joko und Klaas gemeinsam und mit dem Team an, um das zurückliegende Jahr zu feiern. Ob das gut enden kann? Na denn: Cheerio!“, so sagt ProSieben weiter.

Meinungen der Fans eindeutig: Alle sind positiv

Auf dem ofiziellen Instagram-Account von ProSieben ist die Ankündigung ebenfalls zu finden. Die Kommentarspalte des Beitrags explodiert beinahe vor lauter positiven Stimmen: „Das wird das beste Silvester meines Lebens“, kommentiert ein Fan. „Das Bild...Ich liebe es jetzt schon!“ schreibt ein anderer.

Die Fans sind sich in ihrer Meinung also einig: Alle freuen sich auf die Sendung und sind gespannt, wie Joko und Klaas die Neuverfilmung des Kult-Klassikers meistern werden. Wer die Sendung (die übrigens den Namen „Silvester für Eins“ trägt) nicht verpassen möchte, der sollte unbedingt am 31. Dezember um 20.15 Uhr ProSieben oder Joyn einschalten. (sai/dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.