Jenny Frankhauser Schwangere Influencerin posiert sexy im Bikini – Name für Baby steht längst fest

Reality-Star Jenny Frankhauser, hier im August 2020.

Reality-Star Jenny Frankhauser, hier im August 2020, wird im Oktober einen Jungen auf die Welt bringen.

Jenny Frankhauser, berühmt durch ihre Schwester Daniela Katzenberger und ihren Sieg im Dschungelcamp, ist schwanger. Laut ihrem neuen Instagram-Post ist die Namenssuche bereits abgeschlossen.

Sie strahlt nur so vor positiver Energie und ist überglücklich: Jenny Frankhauser (29) hat ihre Fans in den letzten Wochen immer wieder mit Schwangerschafts-Content gefüttert.

Nun posierte sie erneut mit ihrem Babybauch und zeigte ihre Schwangerschaftskurven im Bikini. Sie ist in der 20. Schwangerschaftswoche und hat damit bereits die Hälfte geschafft, wie sie auf Instagram mitteilte.

Jenny Frankhauser: Schwangere im Babyglück – „Fühle mich pudelwohl“

In einem neuen Beitrag schreibt sie zu einem sexy Foto: „Wie schnell vergeht denn bitte die Zeit? Unser Babyboy ist jetzt so groß wie eine Mango. Ich bin jetzt schon so stolz auf meinen kleinen Prinzen und auf meine riesen Babykugel. Fühle mich so pudelwohl in meiner Haut! Und ich bin unendlich dankbar für das, was mein Körper da gerade leistet!“

Alles zum Thema Jenny Frankhauser

Jenny wollte immer aus dem Schatten ihrer älteren Schwester Daniela Katzenberger (35) heraustreten und nahm deshalb auch 2018 beim Dschungelcamp teil – letztlich gewann sie die Show sogar. Seitdem ist auch ihr Name Programm. So glücklich wie seit der Schwangerschaft wirkte Jenny allerdings noch nie.

Jenny Frankhauser schwanger: Name ihres Babys steht schon fest

Vor kurzem postete sie ein Video ihrer Gender-Reveal Party und verkündete stolz, dass sie und ihr Partner, Steffen König, einen Jungen erwarten.

Nun teilte sie auch schon mit, dass die beiden bereits einen Namen für den Kleinen haben. Dieser wird aber noch nicht verraten. Jenny ruft ihre Fans trotzdem dazu auf, ihr Vorschläge für Jungen-Namen zu schicken.

Auch Mama Iris Klein kommentierte den Beitrag. Ihr Favorit sei der Name „Leander“. Ob sich Jenny für den Vorschlag ihrer Mutter entscheidet, sich eher von ihren Fans inspirieren lässt oder bei ihrem selbst ausgewählten Namen bleibt, wird sich spätestens bei der Geburt im Oktober zeigen. (rei)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.