Harald Glööckler Klartext vom Mode-Designer: Ist er jetzt etwa Single?

Harald Glööckler, Modedesigner und Unternehmer, sitzt in einem Raum seines Hauses. Im Januar zieht Glööckler für zwei Wochen ins RTL-Dschungelcamp.

Harald Glööckler (hier zu sehen am 8. November 2021) hat sich zu den Gerüchten um seine Trennung geäußert.

Seit einigen Wochen kursieren die Gerüchte um ein angebliches Ehe-Aus von Harald Glööckler und Dieter Schroth. Jetzt beziehen beide Stellung. ist Harald Glööckler etwa schon Single?

11. Februar 2022 – kurz nach seiner Rückkehr aus dem Dschungelcamp überrascht Harald Glööckler (56) alle Fans: Der Mode-Designer packt die Umzugskartons und lässt Ehemann Dieter Schroth (73) in Kirchheim (Rheinland-Pfalz) zurück.

Von hier geht es nach Berlin, wo Harald Glööckler seinen Zweitwohnsitz hat und arbeitet. Sofort brodelte die Gerüchteküche: Steht die Ehe des extrovertierten Designers etwa vor dem Aus? Ist er aktuell etwa schon Single? Jetzt spricht Harald Glööckler Klartext!

In einem Interview mit der „Bild“ hat sich Harald Glööckler jetzt eindeutig zu den Spekulationen geäußert – und sie in das Reich der Fabeln verwiesen.

Alles zum Thema Harald Glööckler

„Mein Mann und ich leben keineswegs getrennt“, stellt der ehemalige Dschungelcamp-Kandidat am 3. März 2022 klar. Während er in Berlin seiner Arbeit nachgehe, verbringe Dieter Schroth seinen Lebensabend in Ruhe auf dem Land und habe dazu auch „das Recht“. Glööckler ist also offenbar kein Single-Mann.

Ein Grund für die Spekulationen um die angebliche Trennung war auch, dass Harald Glööckler genau einen Tag vor dem Hochzeitstag der Eheleute ausgezogen war – doch er betont: „Unser Hochzeitstag war nie ein Grund, um geschäftliche Entscheidungen hinten anzustellen.“

Harald Glööckler: Ehemann Dieter Schroth mit klarem Statement

Auch Dieter Schroth kommt in dem Interview zu Wort und erklärt: „Fakt ist, dass ich krank und auf Unterstützung angewiesen bin. Ich kann nicht einmal mehr reisen.“ Sein Ehemann sei hingegen im besten Alter und könne ihn nicht pflegen, da er sich um seine Geschäfte kümmern müsse.

„Deswegen haben wir gemeinsam eine Lösung gesucht und gefunden, sodass ich in Kirchheim versorgt bin und er sich in Berlin auf unser Business konzentrieren kann“, erzählt Dieter Schroth weiter.

Offenbar brauchen sich die Fans also keine Sorgen zu machen, dass Harald Glööckler und Dieter Schroth demnächst getrennte Wege gehen – über ihre Beziehung sagt Dieter Schroth noch: „Nach 35 Jahren ist man weitaus mehr als ein Liebespaar.“ (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.