„Grill den Henssler“ Warum kocht Steffen Henssler neuerdings in pinker Jacke?

Neuer Inhalt

TV-Koch Steffen Henssler trägt gerne eine pinke Kochjacke.

Viele Zuschauer fragen sich seit dem Start der neuen Staffel „Grill den Henssler“ auf VOX, warum Steffen Henssler plötzlich auf schrilles Pink steht.

Auch in der zweiten zweiten Show am Sonntag (9. April) trat der TV-Koch mit pinker Kochjacke auf.

Jacke ist mittlerweile Glücksbringer

Moderatorin Ruth Moschner konnte sich einen bissigen Kommentar dazu natürlich nicht verkneifen und erklärte, woher wir Hensslers kurioses Outfit kennen. Im Mai 2016 musste er nach einer verlorenen Wette gegen Natascha Ochsenknecht schon einmal in Pink kochen.

Alles zum Thema Steffen Henssler
  • Vision wird endlich wahr TV-Starkoch eröffnet Restaurant in Köln: Termin steht fest
  • „Ich bin echt sauer” „Grill den Henssler”: Moderatorin erwischt Henssler beim Betrügen
  • „Grill den Henssler“ Wie bitte? Versprecher von Calli lässt Laura Wontorra erröten
  • „Grill den Henssler“ Steffen ätzt über Tim Mälzer: „Jetzt entscheidet der Drecksack“
  • „Grill den Henssler“ Sarah Lombardi genervt von Koch-Coach: „Jaaaa, ich weiß“
  • Neu verliebt? So reagiert Rúrik Gíslason auf Frage nach Beziehungsstatus
  • Rúrik Gíslason Zwei TV-Jobs abgesahnt: Sein Erfolg nach „Let's Dance“
  • „Grill den Henssler“ Moderatorin Laura Wontorra spontan ausgetauscht – er musste dafür ran
  • „Grill den Henssler“ „Single“? Laura Wontorra löchert Rúrik Gíslason mit Liebes-Frage
  • „Grill den Henssler“ Rúrik Gíslason kochte auf – heißes Liebesgeständnis

Mittlerweile ist die Jacke für Steffen Henssler zum „Glücksbringer“ geworden und ergänzt: „Damals musste ich sie nach der verlorenen Wette tragen, jetzt ziehe ich sie ab und zu freiwillig an.“

In Hensslers „Dschungel-Spezial“ trat der Hamburger Sternekoch gegen die Dschungelcamp-Finalisten Hanka Rackwitz, Florian Wess und Marc Terenzi an.

Alles über die Sendung „Grill den Henssler“

In der Koch-Show treten seit 2013 Promi-Teams gegen den Henssler an, die meisten der mehr als 50 Sendungen hat er bislang gewonnen, zum Teil sogar recht deutlich. In den sechs bzw. acht Folgen der ersten bzw. sechsten Staffel etwa gewann Henssler alle Shows.

Bewertet werden die vier Gänge (Impro-Gang, Vorspeise, Hauptgang und Dessert) von einer Jury, der auch schon Moderatorin und Back-Expertin Enie van de Neiklokjes, Gastro-Kritiker Heinz Horrmann und Sommelière Natalie Lumpp angehörten.

Spiele zwischen den Kochgängen

Zwischen den vier Gängen gibt es zudem Spiele, die (im weitesten Sinne) mit Essen oder Lebensmitteln zu tun haben, und in denen Extra-Punkte verdient werden können.

Seit der ersten Staffel in der Jury dabei ist Manager und Feinschmecker Reiner Calmund, der 2016 aufgrund eines Bandscheibenvorfalls bei den Aufzeichnungen der Folgen mit einem Rollstuhl von seinen Jury-Kollegen ins TV-Studio gefahren wurde (hier mehr lesen).

Moderiert wird die Vox-Show seit der zweiten Staffel von Ruth Moschner, zuvor war Jochen Schropp der Gastgeber. 

(dhu)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.