Polizei bittet um Mithilfe Aus Kölner Krankenhaus verschwunden: Suche nach 14-jähriger Clara

Er war Alfs bester Kumpel Das macht Brian Tanner heute

imago54398073h

Beste Kumpels: Brian Tanner und der zottelige Alf.

Sie waren unsere Helden von 1986 bis 1990: die Familie Tanner, in deren Garage der liebenswerte Zottel Alf vom Planeten Melmac mit seinem Raumschiff landete.

Und viele fragen sich: Was macht eigentlich Benji Gregory, der vier Jahre lang den Brian Tanner in der Kultserie spielte?

Mit seiner Schwester Lynn (Andrea Elson), Papa Willi (Max Wright) und Mama Kate (Anne Schedeen) und dem langnasigen Alf erlebte Brian Tanner jede Menge Abenteuer. Stets kritisch beäugt von den Ochmoneks, den neugierigen Nachbarn. 

Benji gregory

Das war Alf „irdische Familie“. Benji Gregory (unten rechts) spielte den pfiffigen Brian Tanner.

Er studierte an einer Kunsthochschule

Mit bürgerlichem Namen heißt der heute 38-Jährige Benjamin Gregory Hertzberg. Er stammt aus einer Schauspielerfamilie. 

Nach dem Ende der Serie Alf beendete er mit nur 15 Jahren seine Schauspielkarriere und schrieb sich nach seinem Highschool-Abschluss an einer Kunsthochschule in San Francisco ein.

Kurzzeitig war er auch bei der Navy

Mit dem Geld, dass er für seine Rolle in der Alf-Serie bekommen hatte, finanzierte er sich das Studium.

2003 ging er zur Navy, verließ diese allerdings schon 2005 wieder aus gesundheitlichen Gründen.

Inzwischen ist es still um Benji Gregory geworden – er lebt mit seiner Frau in Arizona und soll dort als Immobilienmakler arbeiten.

Im Internet kursiert ein Foto, das Benji Mitte der 90er Jahre zeigen soll.

(smo)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.