+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

Bei „Die Stunde danach“Jasmin Herren legt Dschungel-Beichte ab: „Habe ich mir auf dem Klo gegeben“

Das Instagram-Selfie zeigt Jasmin Herren.

Das Instagram-Selfie zeigt Jasmin Herren. Die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin hat im Talk mit Angela Finger-Erben und Olivia Jones ein Geständnis abgelegt.

Im Dschungel-Aftertalk „Die Stunde danach“ ging es vor allem um das Zoff-Pärchen schlechthin der aktuellen Staffel. Doch ein Geheimnis aus einer vergangenen Staffel wurde dank Jasmin Herren nun gelüftet.

von Paulina Meissner (mei)

An Tag 6 hat es im Dschungelcamp ordentlich geknallt. Im Mittelpunkt der Streitigkeiten: Camperin Kim Virginia und ihr Ex Mike Heiter. Zwischen den beiden herrscht seit Tag 1 ein Rosenkrieg, der in der letzten Folge dann seinen Höhepunkt fand.

Kim Virginia teilte heftig gegen ihren Ex-Lover aus, spottete über seine finanzielle Lage, seinen Haarwuchs und die Größe seines Gemächts. Ein Verhalten, das Heiter in einem kurzen Fazit zusammenfasste: „Du bist bösartig.“

Dschungelcamp: Jasmin Herren macht bei Talkrunde ein Geständnis

Auch beim anschließenden Dschungel-Talk „Die Stunde danach“ mit Olivia Jones und Angela Finger-Erben war der Zoff des Paares das Hauptthema. Zu Gast waren dieses Mal: Jay Kahn, Peter Klein und Jasmin Herren. Besonders Jay Khan, 2011 selbst Teil der Show, ließ an Kim Virginia kein gutes Haar. Er stellt klar: „Sie ist eine hochgradig bösartige und rachsüchtige Person, ich mag sie überhaupt nicht.“

Alles zum Thema Jasmin Herren

Er ist sich sicher, dass hinter ihren Attacken gegen Mike eine perfide Strategie steckt: „Sie will ihn lynchen, sie will sich an ihm rächen, sie will ihn mit allen Mitteln fertigmachen.“ Mike gehe mit der Situation jedoch sehr gut um. „Sie hasst ihn vielleicht ins Finale, weil Mike wird dadurch ganz sympathisch, oder?“, mutmaßt Olivia Jones.

Auch Ex-Camperin Jasmin Herren scheint mit Kim Virginias Art absolut nicht warmzuwerden. Auf die Nachfrage von Olivia Jones, wie Herren auf Kims Verhalten reagieren würde, erklärte diese: „Ich würde ihr erstmal ihre Wimpern wegnehmen!“

Jay Kahn sicher: Ohne diese Kandidatin wird es langweilig im Dschungel

Die hineingeschmuggelte Wimpernbürste von Kim Virginia hatte an Tag 6 für Aufregung im Camp gesorgt. Der erste Promi, der unerlaubte Gegenstände ins Camp mitnimmt, war sie aber nicht. Auf Nachfrage von Angela Finger-Erben gesteht Jasmin Herren: „Zucker hatte ich. Ja! Geil, oder?“, und erklärt: Den „habe ich mir auf dem Klo gegeben“. Herren war 2022 zunächst als Ersatzkandidatin für den Dschungel vorgesehen und zog dann tatsächlich als Ersatz für Christin Okpara ins Camp ein.

Doch zurück zum Zoff im aktuellen Dschungel: Dass es bei Mike Heiter und Kim Virginia noch zu einem Happy End oder gar einem Liebes-Comeback kommt, damit will niemand aus der Talk-Runde so richtig rechnen. Auch Jasmin Herren ist überzeugt: „Er hat einfach keinen Bock auf sie, sie ist echt teuflisch.“

Ähnlich deutlich fällt auch die Dschungelumfrage im Netz aus. Während sich stolze 82 Prozent auf Mikes Seite stellen, können sich nur 6 Prozent für Kim erweichen. Ein vernichtendes Urteil!

Doch bei all der Kritik, gibt es dann ausgerechnet von Jay Kahn noch ein paar positive Worte zu Kim Virginia. Denn er ist überzeugt: „Sie darf das Camp nicht verlassen, sonst wird es langweilig.“