Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

„Die Alm“ Pornostar Vivian Schmitt enthüllt ihren Traumberuf

Vivian Schmitt und Eddy Kante gehören zu den Kandidaten von „Die Alm“ 2021 auf ProSieben.

Pornostar Vivian Schmitt (hier mit Eddy Kante) enthüllt in „Die Alm“ auf ProSieben ihren eigentlichen Traumberuf.

In der fünften Folge von „Die Alm“ (ProSieben) spricht Siria Campanozzi über ihr seltenes Krebs-Gen, Pornostar Vivian Schmitt über ihren eigentlichen Traumberuf.

Südtirol. Lust-Gefühle, Tränen und geplatzte Träume. In der fünften Folge von „Die Alm“ (donnerstags, 20.15 Uhr, ProSieben) zeigen die Kandidaten die verschiedensten Gefühle. 

Yoncé Banks (28) bekommt auf der Alm Frühlingsgefühle – vor allem, wenn das Moderatoren-Duo anrückt. Christian Düren (31) hat es der Drag-Queen richtig angetan.

„Die Alm“: Drag-Queen flirtet mit Moderator

„Christian hat ein schönes Lächeln und ich finde, er lächelt mich oft an“, so Yoncé hoffnungsvoll. Und weiter: „Natürlich ist er mein Typ… Vielleicht hat er eine Ehefrau. Falls nicht, call me, heirate mich, lass uns Kinder kriegen und dann kannst Du mich jeden Tag anlächeln und ich koche für Dich…“ 

In Flirt-Laune ist auch Eddy Kante (61) und schwärmt von Magdalena Brenszka (43): „Wenn sie frei wäre, würde ich sie heiraten. Einfach eine fantastische Frau. Und noch intelligent und haste nicht gesehen…“

Die Olympionikin ist aber glücklich vergeben – und weint nach dem Lesen eines Briefs ihrer Liebsten dicke Tränen. Auch die anderen Kandidaten haben Post aus der Heimat bekommen und werden sentimental. Siria Campanozzi (21) spricht nach einem aufbauenden Brief ihrer Mutter offen über ihr schweres Schicksal mit einem seltenen Krebs-Gen. Siria: „Ich habe das Li-Fraumeni-Syndrom vererbt bekommen. Das heißt, ich bekomme zu hundert Prozent Krebs bis zu meinem 60. Lebensjahr.“ 

„Die Alm“: Pornostar Vivian Schmitt enthüllt Traumberuf

Pornostar Vivian Schmitt (43) enthüllt in der fünften Folge von „Die Alm“, dass sie es bereut, keine Ausbildung gemacht zu haben und eigentlich einen ganz anderen Traumberuf hatte.

„Ich wäre gerne zur Polizei gegangen. Mein Opa war auch Polizist und das war schon seit ich klein war mein Traumjob“, sagt sie. Letztlich schlug sie aber doch einen anderen Weg ein. (sku)