Rückruf in ganz Deutschland Achtung: Beliebtes Produkt für Babys und Kleinkinder betroffen

Danni-Büchner-Tochter Aussage über Body Positivity sorgt für Shitstorm – jetzt kontert sie

Die Tochter von Danni Büchner ist eine bekannte Influencerin und steht vor allem für eins: Body Positivity. Jetzt muss sie sich erneut fiese Sprüche anhören.

Köln. Es geht schon wieder los. Die 21-jährige Joelina Karabas, Tochter von Danni Büchner, muss sich fiese Sprüche in den sozialen Netzwerken anhören. Und das nicht zum ersten Mal.

Joelina Karabas hat, aufgrund ihrer Figur, in der Vergangenheit oft mit Hass und Bodyshaming auf Social Media zu kämpfen. Daraus ging sie aber noch stärker hervor. Karabas hat gelernt, ihren Körper zu akzeptieren und sich in ihrer Haut wohlzufühlen. Genau deshalb setzt sie sich sehr für Selbstliebe, Selbstbewusstsein und Body Positivity ein.

Danni Büchner: Tochter Joelina Karabas muss wegen Äußerung über Body Positivity wieder einstecken

So langsam scheint das Thema Body Positivity aber doch zu ihrem Verhängnis zu werden. Denn schon wieder musste sich die Tochter von Danni Büchner ziemlich fiese Sprüche anhören, dabei habe sie sich einfach nur versprochen. Das stellte sie nun in ihrer Instagram-Story klar.

Grund für den Wirbel: Sie sagte sie sei die Erste, die sich für Body Positivity einsetzt. Die Folge: ein heftiger Shitstorm.

Danni Büchners Tochter rechtfertigt sich

Jetzt klärt sie auf. In ihrer Instagram-Story rechtfertigt sich Karabas: „Ich habe mich gestern versprochen bzw. ich meinte natürlich nicht, dass ich die Erste bin, die sich jemals für Body Positivity einsetzt und die zu ihrem Körper steht.“

Gemeint war nur, dass sie unter anderem eine der Ersten sei, die sich sofort bei dem Thema Selbstbewusstsein engagiere. Karabas nutzt ihren Account dazu ihren Followern Mut zu machen und zu ihren Körpern zu stehen. Sie fordert die Instagram-Community auf: „Bitte hört auf, mir deshalb gemeine Nachrichten zu senden“. (mne)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.