Von „Wishlist” bis „Walking Dead” Wetten, dass sie seine Stimme irgendwoher kennen...?

img_7703

Ein echt scharfer Typ: Schauspieler und Synchronsprecher Charles Rettinghaus.

Diesen Mann kennt jeder... Zumindest seine Stimme. Wollen wir wetten?

Charles Rettinghaus ist nämlich einer der meistbeschäftigten Synchronsprecher Deutschlands.

So leiht er nicht nur Hollywood-Stars wie Robert Downey Jr. (u.a. „Sherlock Holmes”), Jamie Foxx („Django Unchained”) und Jean-Claude van Damme seine Stimme, sondern aktuell auch dem Ober-Bösewicht Negan (gespielt von Jeffrey Dean Morgan) aus der Erfolgsserie „The Walking Dead”).

tciymybtb9dwtdt7zghq

Der Oberfiesling aus „The Walking Dead": Negan (Jeffrey Dean Morgan).

Darüber hinaus ist Rettinghaus auch als Schauspieler in der neuen, mysteriösen Web-Serie „Wishlist” von Funk zu sehen (wir berichteten), von der jeden Donnerstag eine neue Folge bei Youtube hochgeladen wird.

„Ich bin ja mal Schauspieler geworden, weil ich vor einer Kamera stehen wollte. Dann bin ich glücklicherweise ins Synchron-Geschäft reingerutscht und dürfte Rollen sprechen, die ich im Leben nicht mehr spielen werde”, erzählt uns Rettinghaus. „Aber witzigerweise werde ich in den letzten Jahren auch wieder vermehrt als Schauspieler besetzt, weil junge Regisseure wie Marc Schießer von 'Wishlist' mit meiner Stimme aufgewachsen sind.”

Keine Frage, dieser Mann will nur spielen...

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.