Schwer verletzt Radfahrer bringt Mann (81) zu Fall und lässt ihn einfach liegen – Kölner Polizei auf Zeugensuche

Cathy Hummels Influencerin über ihre schwerste Zeit mit Ehemann Mats: „ging so nicht weiter“

Influencerin Cathy Hummels bei einer Veranstaltung im April 2022.

Influencerin Cathy Hummels bei einer Veranstaltung im April 2022.

Cathy Hummels berichtet aus einer schweren Phase, in der sie etliche Probleme plagten – und gibt dabei beeindruckend ehrliche Einblicke in ihr Seelenleben. 

Bei diesem Thema nimmt Cathy Hummels (34) kein Blatt vor den Mund: Während psychische Probleme in unserer Gesellschaft häufig immer noch ein Tabuthema sind, spricht die Influencerin ganz offen über ihr Seelenleben. 

So berichtete sie ihren Fans bereits früher, dass sie mit nur 16 Jahren das erste Mal an Depressionen erkrankt sei. Der Stiftung „Deutsche Depressionshilfe“ erzählte sie dazu unter anderem: „Ich war antriebslos, konnte an nichts mehr Freude finden, war traurig und weinte sehr viel.“

Cathy Hummels erzählt von schwerer Zeit in ihrem Leben

Im Interview mit dem Magazin Bunte berichtet Cathy Hummels nun erneut beeindruckend ehrlich von einer schweren Phase in ihrem Leben, in welcher sie mit zahlreichen Problemen konfrontiert war. 

Alles zum Thema Cathy Hummels

Dabei habe sie eine wichtige Lektion gelernt: „Ich habe gelernt, meine Bedürfnisse an vorderste Stelle zu setzen – nach meinem Sohn“. 

Ihre eigenen Bedürfnisse an erste Stelle zu setzten – das habe die Influencerin nämlich lange nicht gekonnt: „Ich wollte alles tun, um eine glückliche Ehe zu führen, habe den Familienalltag organisiert, die Ferien, einfach alles.“

Weiter sagt sie: „Und dann hatte ich mit 24 Jahren die schlimmsten Depressionen meines Lebens, mit Panikattacken. Ich habe meinen Mann sehr geliebt und wollte mich um alles immer perfekt kümmern.“

Doch irgendwann stand für sie fest: „Das ging so nicht weiter.“ Heute gehe es ihr aber wieder gut und Cathy Hummels stellt klar: „Ich fühle mich frei und voller Power. Das ist ein gutes Gefühl.“ (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.