Sexspielzeug Topmodel Cara Delevingne zeigt ihren „besten Freund“ auf Instagram

Das Model Cara Delevingne präsentiert eine Kreation aus der Herbst-Winter-Kollektion 2019/2020 von Dior. Auf Instagram zeigte sich Delevingne am Freitag (20. August 2021) mit einem Sex-Toy.

Topmodel und Schauspielerin Cara Delevingne (29), hier im Februar 2019 zu sehen, hat am Freitag (20. August) über ihr Sexspielzeug, einen Vibrator, auf Instagram berichtet.

Topmodel Cara Delevingne (29) ist mittlerweile auch eine gefragte Schauspielerin. Auf Instagram postete die Britin nun einen Schnappschuss samt Vibrator. Ihren neuen „Freund“ wollte sie ihren 43,7 Millionen Instagram-Abonnenten nicht vorenthalten.

Köln. Cara Delvingne ist aus der Modelbranche kaum noch wegzudenken. Im Jahr 2010 wurde sie als Model entdeckt. Durch ihre buschigen Augenbrauen erntete sie viel Lob und ergatterte eine Model-Kampagne nach der anderen.

Doch nicht nur durch ihre Augenbrauen sticht die Brünette hervor, auch über ihre Sexualität äußert sich die 29-Jährige offen und gerne. Cara Delevingne äußerte im Jahr 2019 pansexuell zu sein. Das bedeutet, dass für die 29-Jährige ein Geschlecht keine Rolle spielt und sie sich in jemanden emotional, romantisch und sexuell verliebt, unabhängig des Geschlechts.

Cara Delevingne: Model postet Foto mit Vibrator 

Doch auch alleine scheint sich das Model vergnügen zu können. Auf Instagram präsentierte sie ihren Fans nun ihren „besten Freund“. Der ist jedoch nicht menschlich, sondern aus Silikon.

„Whoever said diamonds are a girls best friend never had the right vibrator“, schreibt sie zu einem neuen Post auf Instagram, der Cara im schwarzen Kleid mit hohem Beinschlitz zeigt. In der Hand hält sie eine Blume und einen quietschblauen Vibrator.

Die Fans sind begeistert, lachen über die Bildunterschrift, pflichten ihrem Idol jedoch auch zu. Nach nur einem Tag hat das Foto bereits über 1,3 Millionen Likes (Stand 21. August 2021). Das nennt man wohl Zustimmung. (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.