„Der Kleine von N'SYNC“  Jasmin Wagner knutschte mit Justin Timberlake 

Jasmin Wagner (früher als „Blümchen“ bekannt) kommt am 15. Januar 2014 auf die „Mercedes Fashion Week“ in Berlin.

Sängerin Jasmin Wagner (hier 2014) auf der „Fashion Week“, knutschte in ihrer „Blümchen“-Zeit mit dem ein oder anderen Star. 

Jasmin Wagner alias „Blümchen“ hat ihre Fans mit einem späten Geständnis überrascht. Die Ikone der 90er Jahre hat mit Stars wie Justin Timberlake oder Nick Carter geknutscht.

Hamburg. Haben wir richtig gehört?! Jasmin Wagner (41), bekannt geworden als „Blümchen“, scheint früher kein Kind von Traurigkeit gewesen zu sein. Die frisch geschiedene Sängerin schwelgte ganz unverblümt in Erinnerungen über ihre Jugend. Im Podcast „Aber bitte mit Schlager“ von Anika Reichel und Julian David berichtete die 41-Jährige am 23. Juli über wilde Knutschereien mit dem ein oder anderen weltbekannten Star.

„Blümchen“ alias Jasmin Wagner über Knutschen mit Nick Carter

In den 90ern war die „Herz an Herz“-Interpretin ständiger Gast in TV-Shows wie „The Dome“, „Top Of The Pops“ und Co. Kein Wunder also, dass sich die Sängerin dort mit Promis aus aller Welt anfreundete. „Ich meine, ich war ein Teenager und ich hatte keine anderen Teenager um mich. Ich musste natürlich mit den Boygroup-Teenagern knutschen. Also habe ich mit Nick Carter geknutscht und ich habe auch mit Justin Timberlake geknutscht“, erzählt die Popsängerin.

Jasmin Wagner hielt Knutscherei mit Justin Timberlake geheim

Alles zum Thema Jasmin Wagner
  • „Großes Promibacken“ „Let's Dance”-Sieger erlebt Desaster, ein anderer fliegt raus
  • Düfte fürs Osternest Frühlingsbotschaften für unsere Nase
  • „Promi Shopping Queen“ Verona Pooth spricht über „Techtelmechtel“ mit Donald Trump
  • „2020 hat alles ans Licht gebracht” Corona-Krise verhalf Jasmin Wagner zur Scheidung
  • Ganz schön freizügig Blümchen zeigt ihre Kurven im knappen Bikini am Strand
  • „Will nicht wie Schildkröte kriechen“ 90er-Star kämpfte mit heftigen Gewichtsproblemen
  • Hotspot Griechenland Deutsche Stars machen Fans mit heißen Schnappschüssen scharf
  • „Schlag den Star” Blümchen ersetzt Cathy Hummels, Fans finden sie „hart unsympathisch”
  • Blümchen, was ist da los? Heiße Show im BH, aber viele Fans reagieren geschockt
  • „The Big Bang Theory“ Zehn unglaubliche Fakten zum Ende der Kult-Comedy

Auf die Frage hin, warum Jasmin Wagner noch nie von ihrer „Liaison“ mit dem Frauenschwarm erzählt hatte, entgegnet die heute 41-Jährige:„Damals haben wir das natürlich geheim gehalten. Wir waren ja auch in keiner Beziehung, das war halt einfach knutschen.“

Vielleicht gar nicht so schlecht für die schöne Brünette, denn Schönling Justin Timberlake schien in der Vergangenheit nicht immer der perfekte Partner für seine Liebschaften gewesen zu sein. Erst 20 Jahre nach der Trennung von Britney Spears (39) hatte der Schauspieler und Sänger um Entschuldigung für sein Verhalten gegenüber seiner Ex-Freundin gebeten. Außerdem entschuldigte sich der Weltstar auch bei Janet Jackson (54), er habe sich beiden Frauen gegenüber sexistisch benommen.

Na, da hat „Blümchen“ damals alles richtig gemacht. Laut Jasmin Wagner sei Justin zu den Knutscherei-Zeiten in den 90ern sowieso noch nicht „die coole Socke, die er heute ist“ gewesen. „Er war der Kleine von N'SYNC“, so Jasmin Wagner heute. Eine herrliche Nostalgie-Story für alle Fans der 90er ist es allemal! (JXR)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.