Trauer um Schauspiel-Star Von „Trotzkopf“ bis „Tatort“ – Klaus Barner ist tot

Fan schlägt Alarm Amira Pocher postet heikles Video – „Krass, was ihr alles seht“

Oliver und Amira Pocher auf einem Selfie

Oliver und Amira Pocher, hier auf einem 2021 bei Instagram veröffentlichten Selfie.

Ein besorgter Fan meldet sich bei Moderatorin Amira Pocher und weist die 29-Jährige auf ein heikles Detail aus einem ihrer Instagram-Videos hin.

Das ist noch mal gut gegangen! Als Amira Pocher (29) völlig unbedacht in ihrer Instagram-Story ein Video postet, entdeckt ein Fan ein besorgniserregendes Detail – und weist die Ehefrau von Oliver Pocher (43) aufmerksam auf eine potenzielle Gefahr hin.

In dem Video, welches Amira Pocher auf ihrem Instagram-Kanal teilte, ist im Hintergrund ein kleines Kind zu sehen. „Achtung, Amira! Man sieht ein Kind im Hintergrund! Ich hoffe, du liest die Nachricht“, meldet sich daraufhin ein aufmerksamer Fan.

Als Mutter zweier Kinder legt die Moderatorin großen Wert darauf, ihre Kinder nicht im Internet zu zeigen und sensibilisiert auch andere Eltern dafür, die Gefahren von Kinderfotos in den sozialen Medien zu erkennen und diese ernst zu nehmen.

Amira und Oliver Pocher im Einsatz gegen Kindesmissbrauch

Alles zum Thema Social Media
  • Ihre Videos gehen viral Lachtrainerin Carmen Goglin erklärt, warum Lachen in schwierigen Zeiten wichtig ist
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

In der Vergangenheit hat die 29-Jährige gemeinsam mit Ehemann Oliver Pocher bereits eine Petition gegen Kindesmissbrauch und Gewalt gegen Kinder im Netz ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Düsseldorf konnte die gebürtige Österreicherin bereits einige, verdächtige Instagram-Profile deaktivieren lassen.

Umso dankbarer ist Amira für jeden hilfreichen Hinweis und teilt die Nachricht des Fans mit ihren Followern. „Krass, was ihr alles seht! Das war die Tochter meiner lieben Freundin, die damals zu Besuch war“, klärt die zweifache Mutter auf.

Außerdem stellt die 29-Jährige erneut ihr Verantwortungsbewusstsein unter Beweis und schreibt weiter: „Ich habe das Video dennoch gelöscht, bevor die Kleine auf etlichen Handys als Screenshot abgespeichert wird. Danke fürs Bescheid geben!“ (lg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.